Nachrichten

Samstag, 16. Januar 2021 · Nebel  Nebel bei -7 ℃ · Erhöhter Beratungsbedarf im vergangenen Jahr Fahrtkostenübernahme für immobile und eingeschränkte Menschen zu Impfzentren Aktuelle Warnung – Betreten von Eisflächen

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

„Kaufen Sie lokal“ – OB, Stadtmarketing und Wirtschaftsförderung fordern zum Kaufen in St. Ingbert auf

Gemeinsamer Aufruf: Oberbürgermeister Prof. Dr. Ulli Meyer, die Stadtmarketing gGmbH und die Wirtschaftsförderung bitten die St. Ingberter: „Kaufen Sie lokal.“

Durch die Corona-Pandemie sind Händler und Gastronomen von den Einschränkungen besonders betroffen.

„Wir müssen wie in den vergangenen Monaten zusammenhalten. Unterstützen Sie die Händler und Gastronomen, wo Sie können“, appelliert Meyer an die Bürger.

„Wenn Sie kein Geschenk finden, dann kaufen Sie einen Gutschein. Mit einem Gutschein bleibt das Geld in St. Ingbert“, ergänzen Alexander Eich und Florian Jung, die beiden Geschäftsführer der Stadtmarketing gGmbH

Martina Quirin, Leiterin der Stabsstelle Wirtschaft: „Wir möchten unsere Händler und Gastronomen in der Stadt stärken. Dafür brauchen wir ihre Hilfe.“

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2021