Nachrichten

Montag, 21. August 2017 · wolkig  wolkig bei 17 ℃ · Pflegemedaille 2017 – Jetzt bewerbenPhilosophie im Kino: The Girl KingDorffest mit Kirmes

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Kellerbrand am Andelsberg

Am Sonntagvormittag wurden Feuerwehr, Rettungsdienst und die Polizeiinspektion St. Ingbert über einen Wohnhausbrand informiert.

Dabei hatte die 83-jährige Bewohnerin des Einfamilienhauses zunächst eine starke Rauchentwicklung im Haus festgestellt und einen Notruf abgesetzt. Die Frau konnte das Gebäude anschließend selbst verlassen.

Das beim Eintreffen der Einsatzkräfte offene Feuer konnte zügig abgelöscht werden. Als Brandursache wird nach derzeitigen Erkenntnissen von einem technischen Defekt an einer Stromleitung ausgegangen.

Das Haus ist derzeit nicht bewohnbar, die Schadenshöhe steht noch nicht fest.

 

PM: PI St. Ingbert

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017