Nachrichten

Donnerstag, 19. April 2018 · sonnig  sonnig bei 16 ℃ · Geschätztes Zipperleinskraut – Der Gemeine GierschTournee „Hairspray“ abgesagt – auch St. Ingbert betroffen!Boule als Trainingsangebot bei der DJK

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Kinowerkstatt St. Ingbert: Die grüne Lüge

Dem Kampf den Umweltlügen der Konzerne hat sich Werner Boote angenommen in seinem Film „Die grüne Lüge“. Die Kinowerkstatt St. Ingbert zeigt den Dokumentarfilm heute (Frei., 6.04.18) um 20 Uhr. 

Die Umwelt lässt sich so leicht retten, man muss nur die richtigen Produkte kaufen – das suggerieren einige Konzerne. Sie preisen ihre Produkte als „nachhaltig“, „fair“, „natürlich“ oder „umweltschonend“ an und geben sich selbst ein „grünes“ Image. „Greenwashing“ nennt man das.

Weitere Infos zum Film unter kinowerkstatt.de

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2018