Nachrichten

Montag, 17. Januar 2022 · bedeckt  bedeckt bei 2 ℃ · „MOP uff de Schnerr“ in der Kinowerkstatt „MOP uff de Schnerr“ in der Kinowerkstatt Kinderkino vor Ort – diesmal in Hassel

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

KiTa-Regenbogen-Kinder bastelten für den Christbaum im BüRo

Am Donnerstag, den 02.12.2021, (Termin ist immer in der Woche nach dem Rohrbacher Weihnachtsmarkt) sollten nach Absprache mit Reinhard Gehring, Ortsverwaltungsstelle, Roland Weber, Ortsvorsteher und dem Leiter der KiTa „Regenbogen“ Tobias Köbrich,

die Kinder zum jährlichen Schmücken des Christbaums im Rohrbacher Bürgerhaus kommen. Die Kindergartenkinder bastelten schon vor einigen Tagen den Christbaumschmuck in der KiTa und freuten sich auf das Schmücken. In diesem Jahr ist aber alles anders, wegen der Corona-Pandemie und den Vorsichtsmaßnahmen nahmen die Erzieherin Silke Schmelzer und die Praktikantin Romina Luckas den selbstgebastelten Christbaumschmuck zur Ausschmückung des Christbaumes, im Namen der KiTa-Kinder selbst vor. Ortsvorsteher Roland Weber unterstützte dieses Vorhaben und half natürlich mit.

Der Christbaum wurde in diesem Jahr vom Rohrbacher Ortsrat gespendet. Ortsvorsteher Roland Weber hatte den Baum besorgt und im Eingangsbereich des Bürgerhauses festinstalliert. Die Lichterkette und eine Leiter hatte er bereitgelegt. Die Erzieherin und Praktikantin sowie der Ortsvorsteher begannen pünktlich um 14 Uhr mit dem Baumschmücken.

Nach dem Christbaumschmücken erhielten sowohl die in der KiTa verbliebenden Kinder sowie die Erzieherin und Praktikantin als Dankeschön für ihre Mühen und natürlich der Ortsvorsteher für seine Mithilfe, aus den Händen von Reinhard Gehring (Ehefrau Marietta hatte vorher Süßigkeiten und Weihnachtsgebäck ausgesucht und einzeln verpackt), dem Ansprechpartner der Ortsverwaltungsstelle Rohrbach, ein kleines Nikolaus-Präsent.

Silke Schmelzer Erzieherin der KiTa Regenbogen bedankte sich abschließend im Namen von Tobias Köbrich, dem gesamten Personal sowie den Kindern für die Einladung für das Christbaumschmücken ins Bürgerhaus Rohrbach.

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2022