Nachrichten

Mittwoch, 20. November 2019 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 1 ℃ · Hubertusball beim Schützenverein RohrbachBürgerforum zur KlimaanpassungTheaterspaß für Kinder „Zinnober in der grauen Stadt“

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Kleinere Einsätze nach „Mortimer“

Das Sturmtief „Mortimer“ richtete in St. Ingbert nur kleinere Schäden an. In Rohrbach stürzten am Abend Bauzäune auf die Straße Im Stegbruch und wurden somit zu einer Gefahrenstelle.

Gegen Mitternacht rückten die Freiwilligen aus Rohrbach erneut aus. In der Parallelstraße fiel ein Baum auf die Straße. Mit einer Handsäge beseitigten die Feuerwehrleute das Hindernis.

10 Minuten später rückte der Löschbezirk St. Ingbert-Mitte in die Ensheimer Straße nach St. Ingbert aus. Von dort wurde ein umgestürzter Baum gemeldet werden. Beim Eintreffen konnten die Einsatzkräfte keine Gefahrenstelle feststellen.

Im Anschluss beseitigten die neun Männer und Frauen umgestürzte Verkehrszeichen auf der Kreuzung Kohlenstraße und Josefstalerstraße.

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2019