Nachrichten

Sonntag, 20. August 2017 · sonnig  sonnig bei 14 ℃ · Dorffest mit KirmesÜ30-Party im Eventhaus St. IngbertHasseler Dorffest 2017

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Kleines Video-Einmaleins in der LMS

Videos drehen – das ist mit der heutigen Technik kinderleicht. Aber das Beherrschen einiger gestalterischer Grundlagen und die richtige Nachbearbeitung sorgen in den meisten Fällen für eine merkliche Verbesserung der Aufnahmen und somit der Qualität des entstandenen Films.

Am Samstag, 13. Oktober 2012 haben Videoanfänger von 10 bis 17 Uhr die Gelegenheit, im „TV-Grundkurs“ das kleine Einmaleins der Video-Arbeit zu erlernen. Ob Perspektiven, richtiger Umgang mit der Kamera, Lichtsetzung bis hin zur Vertonung: die Grundlagen, die bei der Erstellung von kleineren Filmbeiträgen beachtet werden sollten, werden besprochen und am Beispiel eines Fernsehberichts gemeinsam eingeübt. Gebühr: 25 €.

Für Jugendliche zwischen 13 und 16 Jahren, die gerne Videos drehen und lernen wollen, sie zu bearbeiten, findet am 15. und 17. Oktober 2012 von 16-19 Uhr der Workshop „Videoschnitt für Jugendliche“ statt. Im Seminar wird gezeigt, wie aus einem einfachen Video ein spannender kleiner Filmbeitrag geschnitten werden kann. Gebühr: 10 €.
Für Erwachsene, die bereits Erfahrungen im Bereich Videoschnitt sammeln konnten, bietet die LMS am 12. und 14. November von 16:30 bis 20:30 Uhr einen „Videoschnitt-Aufbaukurs“ an. Gebühr: 40 €.

Die Seminare finden statt in den Räumlichkeiten der Landesmedienanstalt Saarland, Nell-Breuning-Allee 6 in Saarbrücken-Burbach.
Anmeldungen telefonisch unter 0681/3 89 88-12 oder online unter www.mkz.LMSaar.de

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017