Nachrichten

Freitag, 25. September 2020 · bedeckt  bedeckt bei 10 ℃ · Weitere Infektionen an Schulen im Kreis: Albertus-Magnus-Realschule betroffen! Baumaßnahme Poststraße St. Ingbert verzögert sich Covid-19 Fall: Sprach- und Integrationskurse im VHS-Zentrum St. Ingbert sind bis auf weiteres ausgesetzt

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Kontrolltour läuft

Gerade eben bekam unser Nachbar Blumen Ramke, der geöffnet haben darf (Gartenmarkt), die Aufforderung, keine Kunden mehr in den Laden zu lassen, sondern sie an der Türe zu bedienen.

Also hägt da nun ein Schild “Bitte klingeln oder klopfen!”. Wir als Handwerksbetrieb und Dienstleister wurden gar nicht erst besucht. Das Kontrollteam ist nun weiter auf dem Weg in die Fußgängerzone. Und übrigens: Richtig, auch wir erkennen keine 1,5 Meter Sicherheitsabstand ;-)

Mit Datum von heute, PDF erstellt um 9:41 Uhr, online seit ???, also frühestens ca. 1 Stunde vor unserem Foto, gibt es nun eine genauere Spezifizierung “Vollzug des Infektionsschutzgesetzes (IfSG): Betroffenheit von einzelnen Branchen und Berufsgruppen sowie Handlungsbedarf. Die kannte das Kontrollteam möglicherweise noch gar nicht…
Interessanterweise sind da Druckereien explizit als nicht betroffen genannt – ob das Dank unserer Rückfragen gestern bei HWK, IHK und Wirtschaftsministerium drin ist?

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

  1. Nadine s..

    Abstand halten! auch Kontrolleure …trotzdem danke dass ihr das durchführt

  2. Wolfgang

    Da sind wohl ein paar Omis und Opis scharf auf den Boomer Doomer.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2020