Nachrichten

Sonntag, 21. Januar 2018 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 1 ℃ · Seniorensitzung des RCV Die HolzhauerGroße Kappensitzung der DNZUnruhige Nacht für die Einsatzkräfte

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Kooperationsvereinbarung zwischen Pflegestützpunkt und Kreiskrankenhaus

Am Kreiskrankenhaus in St. Ingbert wird die Versorgung und Unterstützung von Patienten nach deren Krankenhausaufenthalt weiter optimiert.

Mit Blick in die Zukunft regelt ein Entlassmanagement die erforderliche Anschlussversorgung nach dem Krankenhaus. Frau Helga Setz, Geschäftsführerin der Pflegestützpunkte im Saarland, Herr Thorsten Eich, Geschäftsführer des Kreiskrankenhauses St. Ingbert und Landrat Dr. Theophil Gallo werden dieses neue Kooperationsprojekt bei der Vertragsunterzeichnung am Dienstag, 19. September, 14 Uhr in der Kreisverwaltung in Homburg, Am Forum 1 vorstellen.

 

PM: Pressestelle SPK

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2018