Nachrichten

Montag, 21. August 2017 · klar  klar bei 13 ℃ · Pflegemedaille 2017 – Jetzt bewerbenPhilosophie im Kino: The Girl KingDorffest mit Kirmes

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

„Kuckucks-Chor Hassel e. V.“ wählte neuen Vorstand

Nachdem der Kuckucks-Chor formell seit Juli 2012 neu gegründet und ins Vereinsregister eingetragen ist, fand am 23. August 2012 die erste Mitgliederversammlung statt. Es fanden sich 37 Neumitglieder ein um die Vorstandschaft zu wählen. Zuerst wurde die vom Notar genehmigte Satzung vorgestellt und besprochen. Danach fanden die Neuwahlen statt. Die Wahlen ergaben folgendes Ergebnis: Zum 1. Vorsitzenden wurde Karl-Heinz Härdter vorgeschlagen, die Abstimmung erfolgte einstimmig und Karl-Heinz Härdter nahm die Wahl an.

Der Vorschlag Anselmann Theo als 2. Vorsitzenden zu wählen erfolgte ebenso einstimmig auch Theo Anselmann nahm die Wahl an. Das Amt des Kassenwarts übernahm Norbert Weiland und das Amt des Schriftführers Heimo Hegi. Zum Chorsprecher und Organisationsleiter wurden Hubertus Wolfgang und Kloos Lothar gewählt. Zum Chorleiter gewählt wurde Hans-Jürgen Spengler und als Notenwart Altmeyer Rudi. Das Amt der Kassenprüfer übernahmen Elfriede Kloos und Wolfgang Baldauf. Zum Schluss wurden noch Stefan Burger, Hans Dörrschuck, Renate Hegi, Fredi Körner, Toni Jungfleisch, Günter Noll, Sabine Spengler und Norbert Unbehend als Beisitzer gewählt.

Die Wahlen erfolgten Einstimmig mit jeweiliger Enthaltung der Betroffenen. Der 1. Vorsitzende Karl- Heinz Härdter dankte allen Beteiligten für die zügige Durchführung der Versammlung und wünschte dem Chor auf seinem weiteren Weg alles Gute. Besonders bedankte er sich bei den Helfern des 1. Kerwemontagfestes, welches ein voller Erfolg war.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017