Nachrichten

Dienstag, 22. August 2017 · sonnig  sonnig bei 22 ℃ · Doppelkreisel in der Spieser LandstraßeSchachclub feierte sein SommerfestFazit zum LMS-Mediensommer 2017

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Kurs für Frauen: Fotografieren, tanzen und Energie gewinnen

Gleich vier Kurse sind in den kommenden Wochen am Start, für die es noch wenige Plätze gibt. Der Kurs „Digitalfotografie für Einsteigerinnen in Windows 2007 und Einführung in die Bildbearbeitung mit Photoshop Elements“ geht über drei Dienstagabende, immer von 18 bis 20.15 Uhr und startet am 1. Oktober 2013.

 

Am Ende des Urlaubs, des Geburtstagsfestes oder der Familienfeier hat man etliche schöne Fotos auf der Digitalkamera. Das Bearbeiten der Fotos wird in praktischen Übungen trainiert, z.B. Veränderung von Größe und Auflösung der Bilder, Anpassen von Kontrast, Helligkeit und Schärfe sowie Nachahmung von Labortechniken.

Der zweite Kurs behandelt das Thema „Selbstbewusstsein können Sie lernen –selbstsicheres Verhalten für Frauen“. Auch dieser Kurs läuft dienstags, von 19 bis 21.15 Uhr und startet am 10. September. Selbstbewusstsein und selbstsicheres Verhalten sind Voraussetzungen für Wohlbefinden, Gesundheit, persönliche Zufriedenheit und beruflichen Erfolg. Dennoch haben auch moderne Frauen häufig noch Schwierigkeiten, wenn es um Durchsetzung, Abgrenzung, um realistische Selbsteinschätzung oder um das Äußern eigener Bedürfnisse geht.

Der dritte Kurs im Bunde fordert mehr sportlichen Einsatz: „Flamenco für Anfängerinnen – Einführung in den spanischen Tanz“. Dieser Kurs läuft über zehn Mittwochabende, immer von 19 bis 20.15 Uhr und startet am 11. September. Gitarrenmusik, ausdrucksstarker Gesang, schnelle Füße, spanische Lebensfreude. Das verbindet man mit Flamenco.

Schließlich läuft noch ein Kurs zu „Qi Gong im Alltag“ an. Dieser Kurs erstreckt sich über zwölf Dienstagnachmittage, immer von 17 bis 18.30 Uhr und beginnt bereits am 10. September. Qi Gong sind gesundheitsfördernde Übungen aus dem alten China. Qi Gong steigert die Lebensenergie, verbessert die Atmung und die Körperhaltung, sorgt für geistige und seelische Ausgeglichenheit und stärkt das Immunsystem.

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter (0 68 41) 1 04 – 71 38 oder online unter www.saarpfalz-kreis.de.

 

PM: Udo Steigner, Saarpfalz-Kreis

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017