Nachrichten

Mittwoch, 23. August 2017 · klar  klar bei 18 ℃ · 16. SchulKinoWoche – Medienbildung außerhalb des KlassenzimmersDie Bremer StadtmusikantenDoppelkreisel in der Spieser Landstraße

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Kurse im neuen Jahr

Die VHS Nebenstelle Hassel bietet im neuen Jahr wieder etliche neue Kurse an.

Am Mittwoch, 6. Januar, wird Dozent Ulrich Laux im Rathaus Hassel von 18:30 bis 19:15 Uhr einen „Smartphone-Kurs“ für Anfänger anbieten. Von 19:30 bis 20:15 folgt ebenfalls ein „Smartphone-Kurs“ für Personen, die schon Basiskenntnisse haben. Insbesondere wird in diesen Kursen auf Vorzüge und Gefahren beim Benutzen eines Smartphones eingegangen.

Jeremy Wendel steht auch im neuen Jahr wieder für „Internet für Senioren – Umgang mit dem Computer“ zur Verfügung. Beginn ist am Dienstag, 19. Januar von 17:30 bis 19 Uhr, im Kulturhaus St. Ingbert, Annast. 30. Er wird anhand praktischer Beispiele grundlegende Kenntnisse des Internets näherbringen.

Monika Hauptmann-Kartes bietet ab Donnerstag, 7. Januar, wieder „Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen“ an. Sie folgt dem Prinzip der Tiefenentspannung von einzelnen Muskeln und Muskelpartien. Durch regelmäßige Wiederholung der Übungen der An- und Entspannung wird eine spürbare und dauerhafte Wirkung erzielt. Diese Methode hilft besonders bei Nervosität, Kopfschmerzen, Bluthochdruck, Zittern, Schwitzen und anderen stressbedingten Beschwerden.

Alle Kurse, außer dem Internetkurs, finden in Hassel im Rathaus statt. Um Anmeldung wird gebeten. Weitere Infos bei der Geschäftsstelle der Biosphären-VHS St. Ingbert, Telefon 06894/13-723, per Fax 06894/13-722 oder per Mail an vhs@st-ingbert.de. Rückfragen auch an die VHS-Nebenstelle Hassel, Telefon 06894/590 8933.

 

PM: Stadt St. Ingbert

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017