Nachrichten

Donnerstag, 14. Dezember 2017 · wolkig  wolkig bei 3 ℃ · St. Ingberter Jazzfestival 2018 – Early-Bird-Tickets!Feuerwehr-Nikolaus besucht Kinder der FlüchtlingsfamilienZweimal Kfz-Sachbeschädigung mit Unfallflucht

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Kurse und Vorträge beim Frauenbüro des Saarpfalz-Kreises

In wenigen Tagen laufen Kurse und Vorträge im Rahmen des Programms „von Frauen – für Frauen“ des Saarpfalz-Kreises, für die es nur noch wenige Plätze zu vergeben gibt.

Den Auftakt macht ein Workshop für Frauen, die das Gefühl haben, ständig aktiv zu sein und doch nicht zu einem zufriedenstellenden Ergebnis kommen und irgendwie ständig etwas dazwischenkommt und ihre Wünsche doch nicht wahr werden. Der Workshop ist am Samstag, 14. Juni 2014 von 9 bis 16.15 Uhr im FrauenForum, Scheffelplatz 1, Homburg.

Auch am 14. Juni läuft ein Shiatsu-Kennenlern-Tag. Shiatsu (wörtlich „Fingerdruck“) ist eine ganzheitliche Behandlung am bekleideten Körper, die nicht nur körperlich, sondern auch seelisch und geistig ausgleichend wirkt. Ziel einer Shiatsu-Behandlung ist es, die Lebensenergie zu unterstützen, die Körperwahrnehmung zu fördern und die Gesundheit zu stärken. Shiatsu kann bei ganz unterschiedlichen Beschwerden körperlicher oder seelischer Art eine achtsame Form der Unterstützung sein. Auch dieser Kurs läuft am Samstag, 14. Juni im FrauenForum, von 10 bis 17 Uhr.

Schließlich ist für den 17. Juni ein Vortrag zum Thema „Die 4 Jahreszeiten erfahren durch das Qigong der Tiere – der Bär“ geplant. Es folgen weitere vier Vorträge bis zum Mai 2015. Der erste Vortrag ist am 17. Juni um 19 Uhr am Scheffelplatz 1 in Homburg.

Weitere Informationen erhalten Interessierte telefonisch unter (0 68 41) 1 04 – 71 38 oder online unter www.saarpfalz-kreis.de.

 

PM: Udo Steigner, Saarpfalz-Kreis

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017