Nachrichten

Samstag, 16. Dezember 2017 · bedeckt  bedeckt bei 1 ℃ · X-Mas Special: Night of the DJs im EventhausThemenabend in der Kinowerkstatt: Peter HandkeSt. Ingberter Jazzfestival 2018 – Early-Bird-Tickets!

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Landeskongress der JuLis Saar

Die Jungen Liberalen Saar haben am 23.04.2016 ihren programmatischen Landeskongress durchgeführt.

Als Gäste wurden Vertreter der Luxemburger Jonk Demokraten (JDL), die Vorstandsmitglieder der FDP Saar Prof. Dr. Dr. Olaf Kühne und Andreas Schramm sowie die FDP Landtagskandidatin aus Zweibrücken Erika Watson begrüßt.

Auf der Tagesordnung stand unter anderem die Neuwahl des stellvertretenden Landesvorsitzenden für Programmatik. Einstimmig wurde Julien Simons für das Amt gewählt.

Inhaltlich war das Thema Bildung maßgeblich. Gleich drei Anträge behandelten Verbesserungsmöglichkeiten der Bildung im Saarland. „Für die Zukunftsfähigkeit des Saarlandes ist die Digitalisierung der Bildung unverzichtbar. Die Digitalisierung ermöglicht wunderbare Chancen für eine bessere und optimierte Bildung. Hier darf das Saarland den Anschluss nicht verschlafen, sondern muss zum Vorreiter werden. Das Saarland braucht ein Bildungsupdate!“, so Julien Simons. Der Antrag „Digitale Bildung“ wurde einstimmig beschlossen und beinhaltet ein differenziertes Konzept.
„Wir JuLis werden jetzt unsere Ideen bei der FDP Saar einbringen und hoffen 2017 auf deren Einzug in den saarländischen Landtag – so dass unsere Forderungen auch Wirklichkeit im Saarland werden“, so der Landesvorsitzende Marcel Mucker.

 

PM: Julien Simons,
stellvertretender Landesvorsitzender

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017