Nachrichten

Montag, 5. Dezember 2022 · leichter Sprühregen  leichter Sprühregen bei 3 ℃ · Sperrungen im Stadtgebiet Änderung Verkehrsführung Baustellenbereich Josefstalerstraße In eigener Sache :-(

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Lesedino-Vorlesewettbewerb in der Stadtbücherei

Ein Quäntchen Mut gehört schon dazu: Acht Kinder waren in der Stadtbücherei zum Lesedino-Vorlesewettbewerb angetreten, sieben Mädchen und ein Junge. Diese Kinder hatten an ihren jeweiligen Schulen, den Grundschulen Mandelbachtal, Reinheim, Blieskastel und St. Ingbert,

den Lesewettbewerb gewonnen. Für den ersten Durchgang hatte jedes Kind sein Lieblingsbuch mitgebracht und ein Stück daraus vorgelesen. Das war ja fast noch einfach, denn die Kinder konnten für diesen Teil ausführlich üben. Die Darbietungen waren bravourös – alle Kinder konnten exzellent vorlesen! Doch zwischen den Bücherregalen war die Nervosität weiterhin zu spüren. Nach einer kurzen Pause kam die zweite Aufgabe: Es musste ein kurzer Text aus einem unbekannten Buch vorgelesen werden. „Ausgerechnet Adelheid“ von Sabine Ludwig, eine lustige Geschichte über die Schule, eine festgeklebte Lehrerin, einen verschwundenen Käfer und eine tolle Freundschaft.

„Der Text ist für Grundschüler geeignet, aber nicht einfach“, bestätigte Jury-Mitglied Jürgen Bost, Sprecher des St. Ingberter Literaturforums. Vor der Jury zu lesen, die neben Jürgen Bost mit Ruth Rouselange (Friedrich-Bödecker-Kreis), Jörg Sämannn (Kultusministerium) und Ingo Nietert (Leiter Abteilung Kultur) besetzt war, stellte wirklich eine Herausforderung dar. Alle Kinder haben auch diese Aufgabe hervorragend erledigt. „Die Entscheidung ist uns wirklich schwergefallen. Als Sieger des Wettbewerbs an ihren jeweiligen Schulen konnten die Kinder alle großartig vorlesen“, bestätigte Ingo Nietert.

Gewonnen hat Clara Schaumlöffel aus der Südschule. Sie wird am 11. Juli 2022 am Landeswettbewerb in Saarbrücken teilnehmen. St. Ingbert drückt die Daumen!

Ein Kaffee für's Team

PER PAYPAL SPENDEN – DANKE!

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2022