Nachrichten

Montag, 18. Dezember 2017 · Nebel  Nebel bei 1 ℃ · Gefährliche Körperverletzung am St. Johanner MarktEinsatzreiche Sturmnacht – Bericht der Feuerwehr St. Ingbert44 Sportabzeichen bei der DJK Sportgemeinschaft verliehen

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Leselust entdecken durch Vorlesen

Es ist schon nicht mehr wegzudenken aus dem Schulalltag der Gesamt- und Gemeinschaftsschule Gersheim, dass Autoren in die Schule kommen, um den Schülern ihre Bücher vorzustellen. Gleich zwei bekannte Vertreter der schreibenden Zunft waren dieses Mal zu Gast: Bianka Minte-König kam zu Besuch in die Jahrgangsstufe 7 und Dirk Walbrecker las für die Jahrgangsstufe 6.

Klar, dass beide Autoren Bücherfans sind und den Schülerinnen und Schülern aus ihren Büchern vorlasen. Etwas gewöhnungsbedürftig war es natürlich für die Jungs, sich mit Büchern über Liebe zu befassen … Ist das nicht eher Mädchenkram? Nein, findet die Autorin Bianka Minte-König, auch Jungs dürfen gelegentlich Geschichten genießen, in denen es um große Gefühle geht. Und nicht wenige Zuhörerinnen und Zuhörer hatten sichtlich ihr Vergnügen.

Dirk Walbrecker bot Lesefutter für alle an. Er hat vergnügliche Lektüre für jüngere Leser geschrieben, in denen der „Geheimbund M“ schwierige Fälle zu knacken hat. Aber auch Klassiker wie „Robinson Crusoe“ oder „Oliver Twist“ hat Walbrecker neu erzählt und als Hörbücher aufgenommen (heißer Tipp, wenn einem das Lesen arg mühsam ist).

Und das Buch „Eine rätselhafte Verwandlung“, das erzählt, wie ein junger Mann eines Morgens als riesige Raupe aufwacht und sich und seine Umgebung damit in einen Schock versetzt, hat gute Chancen, als Lesestoff in den Unterricht einzuziehen. Der Titel verrät es schon: Es ist eine „Anleihe“ bei Kafka, allerdings ist dessen berühmte Erzählung hier in unsere moderne Zeit verlegt. Die Probleme drehen sich dementsprechend um Pubertät, die Eltern, den älteren Bruder, den Medienrummel und skrupellose Wissenschaftler – alles zeitgemäße Themen, mit denen die Auseinandersetzung lohnt.

So kamen wieder viele Schülerinnen und Schüler in den Genuss einer Bücherstunde … und lassen sich hoffentlich anstecken von der Leselust.

 

PM: Gabriele Dippel/ Gesamtschule Gersheim

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017