Nachrichten

Dienstag, 24. Oktober 2017 · bedeckt  bedeckt bei 11 ℃ · Bilderbuchkino für Kinder ab 4 JahreRohrbacher Weihnachtsmarkt steht vor der TürBarrierefreie Sanierung der Fußgängerzone in Angriff nehmen

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Linksverteidiger Stefano Cincotta wechselt zur SVE

Der 26-jährige Linksverteidiger Stefano Cincotta schließt sich zur neuen Saison der SV Elversberg an. Cincotta war zuvor beim Drittligisten Chemnitzer FC im Einsatz und erhält nun in Elversberg einen Zweijahresvertrag bis Sommer 2019.

Der in Guatemala geborene Cincotta war in seiner Zeit als Jugendspieler für Eintracht Frankfurt aktiv und kam in der A-Junioren- und B-Junioren-Bundesliga Süd/Südwest dabei insgesamt auf 39 Einsätze. Nachdem er von 2010 bis 2012 zwei Spielzeiten lang für Kickers Offenbach auflief (28 Drittliga-Spiele), wechselte Cincotta für eine Saison zum FC Lugano in die Schweiz, ehe er in die 3. Liga in Deutschland zurückkehrte und in der Saison 2013/2014 für Wacker Burghausen in 23 Drittliga-Spielen auf dem Platz stand. In den vergangenen drei Jahren stand Stefano Cincotta beim Chemnitzer FC unter Vertrag, für den er weitere 62 Partien in der 3. Liga bestritt. Daneben kann der 26-Jährige auch auf einige Einsätze in der Nationalmannschaft zurückblicken: Für die deutsche U17, U19 und U20 absolvierte Cincotta insgesamt 15 Spiele; für die A-Nationalmannschaft von Guatemala gab er im März 2015 sein Debüt und kam hier seitdem ebenfalls auf 15 Einsätze.

„Mit Stefano Cincotta haben wir einen charakterstarken Spieler gewonnen, der aus der Abwehr heraus auch Akzente nach vorne setzen kann und damit sehr gut in unsere Mannschaft passt. Er hat durch seine nationalen und internationalen Einsätze bereits einen großen Erfahrungsschatz. Wir freuen uns, dass er ab sofort Teil unseres Teams ist“, sagt SVE-Sportvorstand Roland Seitz. Cincotta ergänzt: „Die Aufgabe hier in Elversberg wird auf jeden Fall sehr interessant und spannend. Der Verein hat viel Potenzial und hat das bereits in den vergangenen Jahren bewiesen. Ich werde alles dafür tun, um mit der SVE die nächsten Erfolge zu feiern.“

 

PM: Ch. John

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017