Nachrichten

Donnerstag, 14. Dezember 2017 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 4 ℃ · Kinostart von Star Wars: Die letzten Jedi 3DVorweihnachtsprogramm des St. Ingberter SchachclubsÄnderungen im Fahrplan im Saarpfalz-Kreis

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Lions-Club spendet für bedürftige Kinder im Saarpfalz-Kreis

Im vergangenen Jahr führte der Lions-Club Homburg-Saar-Pfalz mit dem „Homburger Adventskalender“ sehr erfolgreich eine Tombola zur Förderung von Jugendprojekten im Saarpfalzkreis durch. Mit zunächst 6 000 Euro stellten die “Lions“ bei einem Gespräch mit Landrat Clemens Lindemann – auch in diesem Jahr wieder Schirmherr der erneut geplanten Aktion – einen nicht unbeträchtlichen Teil des Reinerlöses für bedürftige Kinder im Saarpfalz-Kreis zur Verfügung.
Ansatzpunkt ist das Bildungs- und Teilhabe-Paket der Bundesregierung, das berechtigten Kindern zwar einen Betrag von 10 Euro pro Monat zum Beispiel für Vereinsbeiträge zusichert, aber keine Mittel zum Erwerb der erforderlichen Ausrüstung bzw. Bekleidung vorsieht. Aus der jetzigen Spende kann dieser oft gerügte „Webfehler“ des Gesetzes (die SZ berichtete mehrfach) zumindest abgemildert werden. Beim Saarpfalz-Kreis, Amt für Unterhaltsangelegenheiten und Ausbildungsförderung, können Berechtigte ab sofort Anträge auf Mittel stellen, aus denen zum Beispiel ein Paar Fußballschuhe, sonstige Sportkleidung und -geräte oder ein Musikinstrument gekauft oder teilfinanziert werden können.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017