Nachrichten

Sonntag, 22. Oktober 2017 · leichter Regen - Schauer  leichter Regen - Schauer bei 10 ℃ · In Zeiten des abnehmenden LichtsPilzwanderung in HasselNachkirmes auf dem Marktplatz

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Lottopokal Saar: Achtelfinale in Weiskirchen

In diesem Jahr muss der 1. FC Saarbrücken noch einmal im Lottopokal Saar ran.


Bevor sich der Wettbewerb in die Winterpause verabschiedet, gilt es sich am Dienstag, 28. Oktober, das Viertelfinalticket zu sichern. In der Runde der letzten 16 Teams geht es für die Blau-Schwarzen zum SV Weiskirchen. Die Partie findet auf dem Rasenplatz des Landesligisten (Jugendherbergstraße in 66709 Weiskirchen) statt. Der Anpfiff erfolgt um 19 Uhr. Weiskirchen war im bisherigen Wettbewerb je zweimal auswärts und auf dem heimischen Rasenplatz gefordert. Los ging es beim FC Elm. Und da wurde es gleich richtig spannend. Weiskirchen setzte sich gegen den Bezirksligisten mit 6:5 nach Elfmeterschießen durch. Auf heimischem Geläuf wurden in der Folge die klassenhöheren Teams SV St. Ingbert (Verbandsliga) und SF Köllerbach (Saarlandliga) mit 2:1 besiegt. Nach einem 4:3-Sieg beim FC Lautenbach (Bezirksliga) stand schließlich die Qualifikation fürs Achtelfinale fest. Der FCS stieg eine Runde später ins Geschehen ein, dass aber direkt sehr torreich. Beim Landesligisten FC Neuweiler gab es einen 12:0-Auftakterfolg. Weiter ging es beim Verbandsligisten SF Bachem-Rimlingen mit einem 7:0, gefolgt vom 2:0-Sieg beim TuS Herrensohr (Verbandsliga)

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017