Nachrichten

Samstag, 18. November 2017 · leichter Regen  leichter Regen bei 5 ℃ · Die Tollkirschen im Ilse de Giuli-HausZu guter Letzt in der KinowerkstattNeue Fachbereichsbeauftragte bei der FFW St. Ingbert

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Malschule Rita Walle zieht um

Ab Freitag, 3.11.17, ist Blieskastels Alte Marktstraße um eine Anlaufstelle für alle Freunde der Kunst reicher.

Das bisher in Niederwürzbach ansässige Atelier samt Kunstschule zieht nach Blieskastel um. Seit 8 Jahren betreibt Rita Walle ihre Malschule in Niederwürzbach. Nun zieht sie mit all ihren Farben, Bildern, Postkarten und einigen Malschülern nach Blieskastel um. Am Rand der Fußgängerzone befindet sich das schöne und helle Atelier. Nach einigen Wochen der Renovierung und Einrichtung der Malschule, in der es jede Menge Bilder und vieles mehr zu entdecken gibt, kann auch der Malschulbetrieb nun wieder starten. Rita Walle, die sich schon immer der Kunst gewidmet hat und durch ihre Auslandsaufenthalte Inspirationen aus diesen in ihre Werken verarbeitet hat, gibt seit Jahren Unterricht für Kinder und Erwachsene. Anfänger und Fortgeschrittene finden hier den für sie passenden Kurs.

Im Malstudio präsentiert sie unter anderem auch ihre bunten, ausdrucksstarken Werke in Öl und Acryl oder bietet Interessenten an, bei ihnen vor Ort das passende Bild zu finden oder etwas nach Kundenwunsch neu zu kreieren.

Postkarten, Drucke und Bilder von Blieskastel sowie kleine Geschenkartikel (Vasen, Glücksboxen, Schirme , Hausnummern …) sind ebenfalls im Atelier erhältlich. Künstlerzubehör wie Farben, Pinsel, Leinwände, Malstarterpakete und mehr gibt es im Laden.

Die Kindermalkurse finden montags, mittwochs und donnerstags jeweils von 16.00 – 17.30 Uhr statt. In kindgerechter, gemütlicher Atelier-Atmosphäre können Kinder ihrer Fantasie freien Lauf lassen ihr eigenes Bild gestalten. So werden der kreative Umgang mit Farben und unterschiedlichen Materialen als auch die Wahrnehmung, das Farbempfinden und ein differenziertes Sehen geschult. Neu ist der Freitag-Experimentier-Basteltag von 15.00 – 16.00 Uhr. Hier können die Kinder mit Farben experimentieren. So werden z.B. Laternen aus Eimern gebastelt oder Nikolausstiefel gestaltet. Der Erwachsenenmalkurs findet montags von 18.30 – 21.00 Uhr statt. In gemütlicher Atelier-Atmosphäre können Erwachsene bei einem Gläschen Sekt und Knabberzeug ihr Bild malen. Egal ob Fortgeschrittene oder Anfänger, es ist jeder herzlich willkommen. Neu auch hier ist der MARKT-MALMORGEN donnerstags von 10.00 Uhr -11.30 Uhr. Bei Kaffee und Gebäck darf sich jeder kreativ frei entfalten.

Die Öffnungszeiten im Überblick:

montags 11.00 – 13.00 Uhr und 15.00 – 21.30 Uhr
mittwochs 11.00 – 13.00 Uhr und 15.00 – 17.30 Uhr
donnerstags 10.00 – 13.00 Uhr und 15.00 – 19.00 Uhr
freitags 11.00 – 13.00 Uhr und 14.00 – 18.00 Uhr

 

PM: S. Groll, Agentur MIA

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017