Nachrichten

Montag, 25. September 2017 · Nebel  Nebel bei 10 ℃ · 16.000 Anmeldungen bei der SchulKinoWocheDämmung brandgefährlich? Verbraucherzentrale klärt auf.Herbstferienprogramm für Kinder und Jugendliche

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Marcel Mucker als Kreisvorsitzender wiedergewählt

FDP Saarpfalz bereitet sich auf die Bundestagswahl vor: Am Mittwoch, 9.8.2017, fand der ordentliche Kreisparteitag der FDP Saarpfalz statt. Auf der Tagesordnung stand insbesondere die Neuwahl des Vorstandes.

Dabei wurde Marcel Mucker aus St. Ingbert einstimmig wiedergewählt. Mucker sieht die FDP auf einem guten Weg zurück in die kommunalen Parlamente: „Bereits bei der Landtagswahlen konnten wir das Vertrauen der Wähler zurückgewinnen. Die Bundestagswahl ist der nächste Schritt zurück in die Orts- und Stadträte sowie in den Kreistag.“

Als Stellvertreter stehen Karin Seyfert, Ralf Armbrüster und Charlotte Fritz an der Seite des wiedergewählten Vorsitzenden. Wolfgang Krauß hat auch weiterhin das Amt des Schatzmeisters inne, genauso wurde Heike Dimmig-Dersch als Schriftführerin bestätigt.

Als Beisitzer ergänzen Gustl Schwaab, Charly Altenkirchen, Petra Tkotz, Carsten Seyfert, Bernard Kraus, Andreas Schäfer und Roland Bies den Vorstand.

Neben den Vorstandswahlen wurde ein Wahlaufruf für die FDP zur Bundestagswahl verabschiedet. Darin spricht sich die FDP Saarpfalz unter anderem für stärkere Investitionen in die digitale Infrastruktur und die Erhöhung der digitalen Verfügbarkeit von Verwaltungen, eine vorausschauende unitransparente Planung beim Straßenbau und die S-Bahn-Verbindung Homburg-Zweibrücken aus.

 

PM: M. Mucker,
Kreisvorsitzender FDP Saarpfalz

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017