Nachrichten

Dienstag, 24. Oktober 2017 · bedeckt  bedeckt bei 12 ℃ · Bilderbuchkino für Kinder ab 4 JahreRohrbacher Weihnachtsmarkt steht vor der TürBarrierefreie Sanierung der Fußgängerzone in Angriff nehmen

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Marcel Ziemer erleidet Innenbandteilabriss

Der Auftaktsieg bei der U23 des VfB Stuttgart hat einen bitteren Beigeschmack. Marcel Ziemer verletzte sich bei einem Zweikampf am Knie und musste ausgewechselt werden. Bei der Kernspinntomographie wurde ein Teilabriss des Innenbandes im rechten Knie diagnostiziert. Der gebürtige Wormser steht Trainer Jürgen Luginger somit in den kommenden Wochen nicht zur Verfügung. „Marcel ist ein ganz wichtiger Spieler für uns, die Verletzung und die damit verbundene Ausfallzeit ist natürlich sehr bitter. Nach Manuel Stiefler und Marius Laux ist Marcel jetzt der dritte Leistungsträger, den wir ersetzen müssen. Wir hoffen, dass er schnell wieder fit wird und freuen uns schon auf seine Rückkehr“, so Luginger. Ziemer selbst war der Schock ins Gesicht geschrieben. „Ich hatte eine gute Vorbereitung und habe mich riesig auf den
Saisonstart gefreut. Dann gelingt mir im ersten Spiel auch gleich ein Tor. Der Innenbandteilabriss ist natürlich ein herber Schlag. Ich muss die Verletzung jetzt erst auskurieren und werde mich dann wieder rankämpfen“, so Ziemer.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017