Nachrichten

Montag, 5. Dezember 2022 · leichter Sprühregen  leichter Sprühregen bei 3 ℃ · KiTa Detzelstraße: Kinder schmückten den Christbaum im BüRo Sperrungen im Stadtgebiet Änderung Verkehrsführung Baustellenbereich Josefstalerstraße

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Medaillenkandidat*innen gesucht!

Meldefrist für die Sportler*innen-Ehrung 2022 ist heute. Nach zwei Jahren Corona-bedingter Pause wird am Freitag, 25. November, wieder die traditionelle Ehrung des Sportbundes St. Ingbert e.V. in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung stattfinden. An diesem Abend werden die erfolgreichsten Sportlerinnen und Sportler St. Ingberts geehrt. Die Anmeldefrist läuft noch bis zum 9. November. Gemeldet werden können Sportlerinnen und Sportler aller Altersklassen, die in St. Ingbert wohnen oder für einen St. Ingberter Verein starten.

Folgende Kriterien müssen erfüllt worden sein, um an der Sportlerehrung teilzunehmen:

Saarländische Meister, Südwest- und Süddeutsche Meister, Deutsche Meister (1. – 3. Platz), Europa- und Weltmeister (1. – 6. Platz) sowie Olympia-Teilnehmer. Es spielt dabei keine Rolle, ob der Titel in einer Einzel- oder einer Mannschaftssportart errungen wurde. Aufgrund der besonderen Situation können alle Titel gemeldet werden, die seit der Saison 2020 bis zur jetzt laufenden Saison erreicht wurden.

Weitere Auskünfte bei der Stadtverwaltung, Stabsstelle Kommunikation und Vereine, Tel. 06894/13-772 oder E-Mail: vereine@st-ingbert.de

Ein Kaffee für's Team

PER PAYPAL SPENDEN – DANKE!

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2022