Nachrichten

Mittwoch, 18. Oktober 2017 · sonnig  sonnig bei 18 ℃ · Scheck für die DLRG Ortsgruppe St. Ingbert e.V.Zweiter ZDF-Saarland-Krimi „In Wahrheit: Tödliches Geheimnis“Start der Projektförderungen für 2018

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Medien kritisch hinterfragen: LMS-Workshops für Kinder und Jugendliche

Die Landesmedienanstalt Saarland bietet im Mai und Juni zwei kostenfreie Seminare an, die die Medienkompetenz von Kindern und Jugendlichen im Bezug auf Internet und Soziale Netzwerke stärken.

Am Mittwoch, den 28. Mai 2014 werden im Kurs „Internet-Kinderjury: Mach mit beim Testen und Bewerten von Kinderseiten“ von 16:00 bis 19:00 Uhr kindgerechte Internetseiten von der „Internet-Kinderjury“ unter die Lupe genommen. Kinder der dritten und vierten Klasse erarbeiten gemeinsam Kriterien, wie eine „gute“ Kinder-Internetseite aussehen sollte, prüfen bestehende Angebote und lernen so einen kritischen, bewussten Umgang mit dem Internet.

Nicht nur zukünftige Arbeitgeber, auch Eltern, Lehrkräfte und Freunde können im Netz mittlerweile zahlreiche personenbezogene Details über andere abrufen. Der Workshop „Wer bin ich im Netz?“ am Donnerstag, 12. Juni 2014 von 17:00 bis 19:00 Uhr prüft mit Jugendlichen zwischen 13 und 16 Jahren, welche Informationen im Internet über sie zu finden sind und welchen Eindruck diese auf Dritte vermitteln. Es werden Möglichkeiten diskutiert, wie man sich sinnvoll im Netz darstellen kann und wie Daten dauerhaft gelöscht bzw. geändert werden können.

Die kostenfreien Veranstaltungen finden statt in der Landesmedienanstalt Saarland, Nell-Breuning-Allee 6 in Saarbrücken-Burbach. Anmeldungen telefonisch unter 0681 3898812 oder online unter www.mkz.LMSaar.de.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017