Nachrichten

Mittwoch, 18. Oktober 2017 · sonnig  sonnig bei 14 ℃ · Scheck für die DLRG Ortsgruppe St. Ingbert e.V.Zweiter ZDF-Saarland-Krimi „In Wahrheit: Tödliches Geheimnis“Start der Projektförderungen für 2018

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

META-Datenbank geht online

Bestände der FrauenGenderBibliothek Saar sind ab sofort auch im gemeinsamen Katalog der deutschsprachigen Fraueninformationseinrichtunge​n recherchierbar.

Die Datenbank META integriert erstmals die Bestände von 30 Fraueninformationseinrichtunge​n in Deutschland, Luxemburg, Österreich und der Schweiz. Unter meta-katalog.eu steht die Beta-Version von META ab sofort für Recherchen zu allen frauen- und genderrelevanten Themengebieten zur Verfügung.

Den Kick-off der Online-Plattform feierte das Team der FrauenGenderBibliothek Saar gemeinsam mit ihren Kolleginnen aus anderen (Bundes-)Ländern im Rahmen der 50. Fachtagung des Dachverbandes deutschsprachiger Frauen / Lesbenarchive, -bibliotheken und –dokumentationsstellen (i.d.a.), die vom 5. bis 8. November in Luxemburg unter dem Motto „Recherche-Forschung-Vermittlu​ng“ stattfand.

 

PM: Petra Stein

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017