Nachrichten

Montag, 11. Dezember 2017 · bedeckt  bedeckt bei 3 ℃ · Kinder schmückten den Christbaum im Bürgerhaus211.939,52€ Bundesförderung für die Lebenshilfe SaarVon Planung bis Übergabe – Immer mit dem Energieberater

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Mit Bus und Bahn durch die Ferien

Für die schönsten Wochen des Jahres bietet der Saarländische Verkehrsverbund (saarVV) auch in diesem Jahr wieder das Ferienticket an. Für 40,00 Euro haben alle Schüler und Azubis in den Sommerferien im gesamten Saarland freie Fahrt mit Bus, Saarbahn und den Nahverkehrszügen der 2. Klasse. Dazu kommen auch in diesem Jahr wieder viele Vergünstigungen in den Freizeiteinrichtungen der zahlreichen saarVV-Partner.

Das Ferienticket gilt bereits am letzten Schultag und ermöglicht somit eine problemlose Anreise zum Halberg Open Air nach Saarbrücken.

Jeder, der schon eine SchülerAbo-Karte hat, kann mit der Zusatzkarte AboFun seinen Geltungsbereich auf das gesamte Netz erweitern. Das Ticket kostet 15,00 Euro/ Monat im Abonnement oder 18,00 Euro/ Monat im Einzelkauf und gilt in der Ferienzeit ganztägig. Die Vergünstigungen der saarVV-Partner gelten auch hier, ebenso wie beim SaarFun-Ticket.

Die Ferientarife sind ab sofort im gesamten Saarland bei den bekannten Verkaufsstellen der Verkehrsunternehmen, in den Bussen von Saar-Pfalz-Bus, NVG, KVS, VVB, Lay-, Saarfürst- und Baron Reisen sowie an allen DB Fahrkartenautomaten erhältlich.

Nähere Informationen zu den Ferientarifen und die komplette Auflistung der zahlreichen saarVV-Partner finden Sie unter www.saarvv.de<http://www.saarvv.de>!

Über den saarVV: Mit dem Saarländischen Verkehrsverbund (saarVV) wurde am 1.August 2005 ein gemeinsamer Tarif für alle öffentlichen Nahverkehrsmittel im gesamten Saarland eingeführt. Damit können die Kunden des Öffentlichen Personennahverkehrs mit einem einzigen Fahrschein jedes Nahverkehrsmittel der Region auf ihrer Fahrstrecke nutzen. Die vielfältigen Aufgaben des saarVV nimmt die Saarländische Nahverkehrs-Service GmbH (SNS GmbH) wahr. An der SNS GmbH sind folgende Verkehrsunternehmen im Saarland beteiligt: Saar-Pfalz-Bus GmbH, Stadtbahn Saar GmbH, KVS Kreisverkehrsbetriebe Saarlouis GmbH, NVG Neunkircher Verkehrs AG, Völklinger Verkehrsbetriebe GmbH, Aloys Baron Reisen GmbH, Lay Reisen – on Tour GmbH, Nikolaus Kirsch GmbH und als Kooperationspartner die DB Regio AG.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017