Nachrichten

Mittwoch, 13. Dezember 2017 · leichter Regen  leichter Regen bei 3 ℃ · Programm für Senioren in der Kinowerkstatt50 Jahre galerie m beck HomburgWintervorbereitung der Regionalliga-Mannschaft

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Mit Bus und Bahn zu den schönsten Märkten in der Region

Die Broschüre „Weihnachtsmärkte 2011 – Alle Termine auf einen Blick“ des Saarlän-dischen Verkehrsverbundes (saarVV) ist ab sofort kostenfrei erhältlich. Wer wissen möchte, wann und welche Weihnachtsmärkte im Saarland, im nahen Frankreich und in Luxemburg stattfinden und wie man sie mit Bus und Bahn erreicht, kann sich die Broschüre in den Kundenzentren der Verkehrsunternehmen abholen. Zur schnellen Orientierung dient die alphabetische Reihenfolge der Gemeinde- und Städtenamen, genaue Orts- und Zeitangaben erleichtern die Planung und selbstverständlich erfah-ren Sie auch, mit welchen Bus- und Bahnlinien Sie zu Ihrem Ziel kommen.
Über die Grenzen der Region hinweg bekannt ist beispielsweise der Saarbrücker Christkindelmarkt mit dem „fliegenden Weihnachtsmann“. Unmittelbar neben dem Festgeschehen am Sankt Johanner Markt halten neben Saarbahn und Stadtbussen täglich auch die RegioBus-Linien R 9 von Lebach und R 10 von Blieskastel.
Wen es nach Frankreich verschlägt, der kann französisches Weihnachtsflair mit der Stadtbahn erreichen oder aus dem Bliesgau mit der Buslinie MS 3 anreisen, täglich im Taktverkehr. Auch das reizvolle Städtchen Merzig lockt mit weihnachtlichen An-geboten, z.B. die „Nacht der 1000 Kerzen“ am 17.12. Bestens angebunden ist Merzig mit der Bahn bis zum Haltepunkt Stadtmitte oder der RegioBus-Linie R 1 aus Wa-dern.
Alle Informationen zu Fahrplänen und Tarifen erhalten Sie unter www.saarVV.de so-wie telefonisch unter der saarVV-Kundenhotline 06898 500 4000.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017