Nachrichten

Mittwoch, 13. Dezember 2017 · bedeckt  bedeckt bei 2 ℃ · Programm für Senioren in der Kinowerkstatt50 Jahre galerie m beck HomburgWintervorbereitung der Regionalliga-Mannschaft

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Nachwuchstalent bei den St. Ingberter Ringern

Der 14-jährige Daniel Reberg erfolgreicher Nachwuchs bei den Ringer hat bei den vergangenen internationalen und nationalen Turnieren erfolgreich Medaillen gesammelt.

Beim 34. Nationalen Johann-Gölz-Turnier im Hessischen Fahrenbach erringet er den 1.Platz in der A-Jugend 54 kg.

Er setzte sich gegen 3 Gegner mit 3 Siegen durch. Beim internationalen Turnier des AC Ziegelhausen in Nordbaden errang er Platz 3 und im Dritten Turnier, dem 9. Wasserfallturnier in Triberg, mit internationalen Teilnehmern gewann er mit 4 Siegen bei 4 Kämpfen und sicherte sich somit auch hier die Goldmedaille.

Daniel ringt seit seinem 7. Lebensjahr und hat sich auf den griechisch-römischen Stil spezialisiert.

Zusätzlich zum Training im Landeskader der Saarringer trainiert er 2x die Woche beim KSV ’68 St. Ingbert.

Weitere Infos zur Ringerjugend finden Sie auf www.ksv-68-st-ingbert.de

Titelbild:
Daniel Reberg und sein Opa Jakob Reberg.

 

PM: M. Kirsch

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017