Nachrichten

Dienstag, 26. März 2019 · wolkig  wolkig bei 5 ℃ · Rauchmelder verhindert BrandEs sind noch wenige Plätze frei für die Jugendfahrt nach KölnFörderung begabter Kinder und Jugendlicher im Saarpfalz-Kreis

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Neu im Regina Kino St. Ingbert

„Der Nussknacker und die vier Reiche 3D“ startet heute (Do., 1. November 2018) im Regina Kino und wird 15 Uhr, 17.30 Uhr und 20 Uhr gezeigt.

Die junge Clara (Mackenzie Foy) findet sich in einer mysteriösen Parallelwelt wieder, als sie sich auf die Suche nach einem geheimnisvollen Schlüssel macht, der eine Kiste mit einem einzigartigen Geschenk öffnen soll. Im Land der Schneeflocken, im Land der Blumen und im Land der Süßigkeiten trifft sie auf allerlei seltsame Bewohner. Zusammen mit dem jungen Soldaten Phillip (Jayden Fowora-Knight) begibt sie sich schließlich ins unheilvolle Vierte Reich, das von der tyrannischen Mutter Gigoen (Helen Mirren) beherrscht wird. Dabei geht es schon längst nicht mehr nur um Claras Schlüssel, sondern darum, die Harmonie in den vier Reichen wiederherzustellen. (Text: Verleih)

FSK 0/Fantasy/100 min.
Produktion: USA 2018
Originaltitel: The Nutcracker and the four Realms
Regie: Lasse Hallström
Darsteller: Mackenzie Foy, Keira Knightley, Helen Mirren, Morgan Freeman, Misty Copeland,

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2019