Nachrichten

Mittwoch, 13. Dezember 2017 · bedeckt  bedeckt bei 2 ℃ · Programm für Senioren in der Kinowerkstatt50 Jahre galerie m beck HomburgWintervorbereitung der Regionalliga-Mannschaft

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Neuer Pin zum Ha-Fa-Zu

Auch in diesem Jahr wird es wieder einen Pin zum Ha-Fa-Zu geben. Dies ist der dritte Pin in der Serie mit Hasseler markanten Gebäuden oder Brunnen.

In diesem Jahr ist der närrische Hasseler Kuckuck auf dem vor langem abgebrochenen Waschhaus in der Altenhofstraße gelandet. Die Umsetzung besorgte auch diesmal wieder vortrefflich die Rohrbacher Firma KayserZinn. Organisationsleiter Albert Zitt konnte dort den gleichen Entstehungspreis heraus handeln wie ein Jahr zuvor. Deshalb bleibt der Verkaufspreis bei 2 Euro!

Wie schon in den Jahren zuvor wird mit dem Verkaufserlös die Finanzierung des Hasseler Fastnachtsumzuges unterstützt. Jeder Fastnachter sollte mit dem Kauf des gelungenen Pins seine Unterstützung zeigen.

Der Pin ist bei der Ortsverwaltungsstelle Hassel, Der Kreissparkasse Hassel, Schreibwaren-Toto-Lotto Sonja Kirsch, Café am Markt, Bäckerei Rudolf Anstadt, in der Eisenberghalle, Albert Zitt und an der Infotheke im Rathaus St. Ingbert erhältlich.

Weitere Informationen oder Bestellungen erteilt Albert Zitt: azitt@t-online.de

 

PM: D. Wirth

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017