Nachrichten

Samstag, 25. September 2021 · Nebel  Nebel bei 12 ℃ · Tagestour “Weg der Industriekultur“ Stadt St. Ingbert – Familienfreundliche Verwaltung Stofftaschen und Kuscheltiere für Flutopferhilfe in Stolberg beim Biosphärenmarkt

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Neuer Vorstand beim Chor der Brauerei Becker

Bei der Jahreshauptversammlung des „Beckerchor“ Ende Juli wurden Neuwahlen durchgeführt. Nach Diskussionen um die Entlastung des Schatzmeisters wurden letztendlich alle bisherigen Vorstandsmitglieder entlastet.

Wolfgang Schatz übernahm das Amt des Versammlungsleiters und führte souverän durch die nachfolgenden Tagesordnungspunkte.

Die Neuwahlen gestalteten sich schwierig, da sich die Findung eines neuen ersten Vorsitzenden als problematisch erwies. Die Auflösung des Vereins wäre die Konsequenz gewesen. Monika Rohe, passives Mitglied im Verein und Sängerfrau, bat die Vereinsmitglieder, noch einmal in sich zu gehen und den Traditions-Chor weiterhin lebendig mitzugestalten. Wolfgang Schatz erklärte das Prozedere im Falle einer Vereinsauflösung.

Der den Chor seit 27 Jahren leitende Chorleiter, Everard Sigal, bat die Anwesenden sich zu äußern, wer bereit wäre, eines der Ämter zu übernehmen. Schnell fanden sich Bereitwillige, außer für das Amt des 1. Vorsitzenden. Dieses übernahm dann kurzerhand Sigal selbst, sodass am Ende die Versammlungsteilnehmer mit Beifall das Fortbestehen des Chores begrüßen konnten. Alle anwesenden Sänger können sich nunmehr auf die nächste Probe freuen. Der Fortbestand des Chores ist gesichert. Der Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

1. Vorsitzender Everard Sigal, 2. Vorsitzender Wolfgang Rinckes, Schatzmeister, Wolfang Schatz, Schriftführerin Elisabeth Pintarelli, Beisitzer Peter Leidinger und Siegfried Berwian. Kassenprüfer: Konrad Wilhelm und Franz Anders.

Der Chor würde sich freuen, wenn sich sangesfreudige Männer entschließen könnten, gerade jetzt nach der langen Coronapause, dem Chor anzuschließen. Die Proben finden montags um 19:30 Uhr in der Wiesentalschule in Rohrbach statt. Informationen unter esigal@t-online.de

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2021