Nachrichten

Sonntag, 20. August 2017 · sonnig  sonnig bei 14 ℃ · Dorffest mit KirmesÜ30-Party im Eventhaus St. IngbertHasseler Dorffest 2017

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Neuigkeiten vom SV 07 Elversberg

Fortuna Düsseldorf II zu Gast

Am vergangenen Spieltag musste sich die Mannschaft von Trainer Jens Kiefer Borussia Dortmund II mit 5:0 (4:0) geschlagen geben. „Wir sind nach zwei Minuten in Rückstand geraten. Das hat unser Konzept ins Wanken gebracht, “ stellt der Coach fest.
Mit Fortuna Düsseldorf II trifft die SVE nun auf den Vierzehnten der Regionalliga West, eine Mannschaft, die vor allem auswärts Punkte ergattern konnte. Fortuna-Trainer Goran Vucic kann nach dem 1:1 gegen den 1. FC Köln II wieder über zusätzliche Alternativen zurückgreifen. Marco Königs (nach einer Gelb-Sperre) und Jules Schwadorf (Gelb-Rot) stehen ihm wieder zur Verfügung .
„Wir müssen sehen, dass wir gegen Fortuna Düsseldorf dieselbe engagierte Leistung zeigen wie beim letzten Heimspiel gegen die Amateure von Schalke 04. Nur mit einer kämpferischen Leistung können wir Fortuna unter Druck setzen“, so Trainer Jens Kiefer. Gegen Düsseldorf stehen nach wie vor Alexander Karapetyan und Pascal Pellowski nicht zur Verfügung. Darüber hinaus, muss Jens Kiefer auch auf Nassim Banouas verzichten. Nassim Banouas der in Dortmund nach einem Foul die rote Karte bekam, muss in den nächsten drei Partien pausieren. Mit Moussa Dansoko, Marc Gross, Lukas Olbrich und Sebastian Wolf sind seit Anfang der Woche gleich vier Spieler wieder ins Training zurück gekehrt. Ob und auf wen Trainer Jens Kiefer zurückgreifen kann, wird aber erst kurzfristig feststehen.

SVE II im Saarderby gegen Röchling Völklingen

Am 14. Spieltag in der ODDSET Oberliga Südwest tritt das Team von Peter Eiden im Saarderby gegen den SV Röchling Völklingen an. Anpfiff der Partie gegen die Mannschaft von Trainer Patrick Klyk ist am Samstag um 14:30 Uhr.
Peter Eiden: „Da die A-Jugend , die Regionaliga-Mannschaft und wir am Samstag fast Zeitgleich spielen werden wir vermutlich personell einen Engpass bekommen aber die Mannschaft hat viel Selbstvertrauen und ich bin zuversichtlich, dass wir in Völklingen eine Mannschaft aufbieten werden, die Konkurrenzfähig ist.“
Im Saarderby werden Verletzungsbedingt André Mittermüller (Mittelfussbruch), Sebastian Holzer (Mittelfussbruch), Michel Kaluza (Schambeinentzündung), Tobias Rott (Muskelfaserriss), Sascha Zott (Muskelbündelriss) und Patrick Seidel (Muskelbündelriss) nicht zum Einsatz kommen.

U-19 in Pirmasens zu Gast

Nach dem Auswärtserfolg am vergangenen Spieltag gegen die SG Betzdorf reist die U-19 der SVE am morgigen Samstag nach Pirmasens. Anstoß der Partie ist um 15 Uhr.
„Unser Krankenlager lichtet sich nach und nach, so dass wir gegen die U-19 des FK Pirmasens zumindest handlungsfähiger sein werden, als dies gegen die SG Betzdorf der Fall war. Wir haben jetzt vier Spiele nicht verloren und wollen unsere Serie natürlich ausbauen. Ich rechne mit einem Spiel auf Augenhöhe und völlig offenem Ende.“ so Trainer Dominik Jung.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017