Nachrichten

Montag, 11. Dezember 2017 · bedeckt  bedeckt bei 3 ℃ · Kinder schmückten den Christbaum im Bürgerhaus211.939,52€ Bundesförderung für die Lebenshilfe SaarVon Planung bis Übergabe – Immer mit dem Energieberater

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Nightfever in der Engelbertskirche

Freitag, 18. Dezember 2015. Heute findet in der Kirche St. Engelbert in St. Ingbert zum vierten Mal „Nightfever“ mit Gebet, Gesang und Gespräch statt.

Nightfever startet um 18.00 Uhr mit der Heiligen Messe und endet um 23.00 Uhr mit dem Nachtgebet.
Das Nightfever-Teams lädt alle mit einem Teelicht zur heiligen Messe ein, eine Kerze zu entzünden und der Musik zu lauschen. Die Alte Kirche in der Fußgängerzone wird nur mit Kerzen beleuchtet sein.

Nightfever gibt es seit Oktober 2005. Wenige Wochen vorher war der XX. Weltjugendtag in Köln mit etwa einer Million junger Christen aus aller Welt zu Ende gegangen. Während dieser Tage waren die Städte Köln, Bonn und Düsseldorf Tag und Nacht voller junger Menschen, die sangen und beteten. Die Kirchen waren auch noch nach Mitternacht gut gefüllt und man konnte den jungen Geist der Kirche spüren und sehen.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017