Nachrichten

Mittwoch, 21. August 2019 · sonnig  sonnig bei 14 ℃ · Ausstellung Kunterbunter Malspaß „Frühlingsgefühle“Noch 23 freie AusbildungsplätzeEinbruchsdiebstahl, St. Ingbert

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Nötigung im Straßenverkehr

Der Fahrer eines grauen Peugeot 206 mit Neunkircher Kreiskennzeichen befährt am 29.07.2019 , 13:15 Uhr die BAB 6 von Homburg kommend in Fahrtrichtung Saarbrücken.

In Höhe der Grumbachtalbrücke fährt ihm ein weißer Transporter sehr dicht auf und nötigt den Peugeot-Fahrer schneller zu fahren. In Folge dessen weicht der Peugeot-Fahrer auf die rechte Fahrbahn aus, kommt in seiner Aufregung leicht von der Fahrbahn ab und touchiert dabei eine Warnbake, welche sich im dortigen Baustellenbereich auf dem rechten Standstreifen befand. Der bislang unbekannte Fahrer des weißen Transporters setzte seine Fahrt weiter in Richtung Saarbrücken fort. Es entstand ein geschätzter Schaden von ca. 3000 Euro am Peugeot .

Zeugen die Angaben zum Sachverhalt machen können, werden gebeten sich an die Polizeiinspektion St. Ingbert zu wenden.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2019