Nachrichten

Mittwoch, 3. März 2021 · sonnig  sonnig bei 7 ℃ · Rettung von zwei Personen und unklare Rauchentwicklung Probleme haben keine Pause Rotes Kreuz erfährt viel Lob für seinem Impfservice

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Ordnungsamt wird durch externes Sicherheitspersonal verstärkt

Seit März arbeiten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Ordnungsamtes St. Ingbert durchgängig, an 7 Tagen in der Woche. Über 1200 Quarantänebescheide, davon 500

in den letzten Wochen, überachten die Ordnungshüter den Bürgern. Parallel kontrollieren die Ortspolizisten die Einhaltung der gültigen Rechtsverordnung. Mehrere hundert Überstunden häuften die Mitarbeiter an.

Innenminister Klaus Bouillon kündigte die Unterstützung der Ortspolizeibehörden durch Unterstützungspersonal im Saarland an.

Oberbürgermeister Dr. Ulli Meyer begrüßt die Maßnahme von Innenminister Bouillon außerordentlich, zumal sie passgenau und zielgerichtet einsetzbar ist. Bürgermeister Markus Schmitt verhandelte mit der koordnierenden Stelle beim Saarpfalz-Kreis und kann die gute Zusammenarbeit mit Landrat Theophil Gallo als sehr fruchtbar bezeichnen.

Ein erstes Vorgespräch hat ergeben, dass zunächst vier zusätzliche Kräfte die Arbeit des Ordnungsamtes St. Ingbert verstärken sollen. Ab nächsten Montag bestreifen Ortspolizisten gemeinsam mit Mitarbeitern eines Sicherheitsunternehmens St. Ingbert. St. Ingbert ist eine der ersten Städte, die die gemischten Streifen einsetzt. Oberstes Ziel ist die Prävention. Weiterhin soll die Personalverstärkung einen Ausfall des kommunalen Ordnungsdienstes durch Infektion oder Quarantäne verhindern.

Oberbürgermeister Meyer und Bürgermeister Schmitt gemeinsam: „Ziel muss es sein die Pandemie durch Zusammenarbeit und Vernunft von allen Beteiligten in den Griff zu bekommen und die Fallzahlen im Bereich St. Ingbert und Umgebung auf ein akzeptables Maß zurückzuführen. Die zusätzlichen Kräfte sollen in den kommenden Wochen unser Personal unterstützen und entlasten.“

Bereits seit zwei Wochen kontrollieren täglich Orts- und Vollzugspolizei verstärkt die Einhaltung der geltenden Corona-Regeln

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2021