Nachrichten

Sonntag, 22. Oktober 2017 · bedeckt  bedeckt bei 9 ℃ · In Zeiten des abnehmenden LichtsPilzwanderung in HasselNachkirmes auf dem Marktplatz

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Originelle Geschenkidee: Teilabonnement als Weihnachtsgeschenk

Dampfkochtopf und Seidenkrawatte sind nicht wirklich originelle Weihnachtsgeschenke. Daher bietet die Stadt St. Ingbert eine weit bessere Idee an: ein Theaterabonnement für die restliche Saison 2013/2014, in der noch drei interessante Aufführungen mit bekannten Schauspielern wie zum Beispiel April Hailer, Michaela Schaffrath, Harald Dietl oder das Ensemble des Imperial Theaters zu sehen sind.

 

Mit „Männer gesucht“ steht am 11. Februar 2014 eine musikalische Partnersuche auf dem Programm. Der Vorhang öffnet sich und das Publikum befindet sich mitten im FIT-FOR-LOVE Schnupperkurs. Das Institut für Partnervermittlung und Beziehungs-Coaching beantwortet die zentralen Fragen: Wie finde ich den idealen Partner? Wie werde ich mit dem Partner glücklich, den ich nun mal habe? Und natürlich – warum passen Männer und Frauen einfach nicht zusammen? Versäumen Sie nicht diesen köstlichen, unterhaltsamen Abend zum Thema Beziehungen.

Am Mittwoch, 26. März 2014, steht die Komödie nach dem Roman-Bestseller von Dora Heldt „Urlaub mit Papa“ auf dem Programm. Für die frisch geschiedene Christine sollte es eigentlich ein erholsamer Ferienurlaub bei Ihrer besten Freundin Marleen auf Norderney werden. Doch kurzerhand wird entschieden, dass Papa Heinz seine Tochter begleiten soll. Schon die Hinreise bringt Christine an den Rand eines Nervenzusammenbruchs. Denn Heinz hat seine ganz eigene Sicht der Dinge.

Das Ensemble des Imperial Theater Hamburg verwandelt die Bühne der St. Ingberter Stadthalle am Donnerstag, 15. Mai 2014, in die berühmteste Polizeiwache der Welt. Coole Bullen, heiße Mädchen, Mörder-Spaß, der Krimiklassiker „Polizeirevier Davidwache“ von Frank Thannhäuser nach dem fast gleichnamigen Film von Jürgen Roland garantiert Spannung pur.

Der Preis für das Teilabonnement beträgt für die drei Veranstaltungen 42,50 Euro, ermäßigt 38,50 Euro. Abonnements und weitere Informationen gibt es bei der Abteilung Kultur, Rickertstraße 30, Tel. 06894/13-521 oder E-Mail: rrohe@st-ingbert.de.

 

 

PM: Maria Müller-Lang
Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017