Nachrichten

Donnerstag, 24. September 2020 · wolkig  wolkig bei 14 ℃ · Sanierungsempfehlungen im Energieausweis Zwei Personen am BBZ St. Ingbert mit dem Coronavirus infiziert Faire Radtour von Weltladen zu Weltladen

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Papier und Kleider-Container stehen in Hassel in Flammen

Am 08.05.2020 gegen 00:20 Uhr wurde der Polizei St. Ingbert der Brand von Containern auf dem Friedhofsparkplatz in der Rheinstraße in 66386 St. Ingbert-Hassel mitgeteilt.

Die Polizei konnten vor Ort insgesamt drei in Flammen stehende Container (ein Altkleidercontainer und zwei Altpapiercontainer) feststellen. Der Löschbezirk Hassel der Freiwilligen Feuerwehr St. Ingbert rückte mit einem Löschfahrzeug und sechs Einsatzkräften zur Brandstelle aus. Zwei Feuerwehrleute löschten unter schwerem Atemschutz die brennenden Container mit Schaum ab. Nach ca. 20 Minuten beendeten die Einsatzkräfte den Einsatz. Die Container brannten jedoch völlig aus. Es entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von ca. 3000 Euro.

Des Weiteren konnte die Polizei feststellen, dass an einem vor Ort geparkten PKW das Fenster der vorderen Beifahrertür mit einem Stein eingeschlagen wurde. Der Täter hatte auch versucht, das Fahrzeug in Brand zu setzen, indem er die Verpackung von Kosmetiktüchern anzündete und in das Fahrzeug auf den Beifahrersitz legte.

Bei dem Fahrzeug handelte es sich um einen VW Golf mit SB-Kreiskennzeichen, der auf oben genanntem Parkplatz geparkt war. Am Fahrzeug entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von ca. 2000 Euro. Verletzt wurde niemand.

PM Feuerwehr / Polizei, IGB

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2020