Nachrichten

Samstag, 28. Januar 2023 · wolkig  wolkig bei 2 ℃ · MOP2023 „Eismayer“ Caveman – Der Kinofilm Erster Neujahrsempfang der St. Ingberter Kitas

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

PKW-Brand in der Kaiserstraße

Am Mittwochmorgen rückte die Feuerwehr St. Ingbert–Mitte um 6:40 Uhr zu einem PKW-Brand aus. Während der Fahrt hatte sich im Motorraum eines PKW ein Brand entwickelt. Der Fahrer konnte das Fahrzeug unverletzt abstellen und verlassen. Bei Eintreffen der Feuerwehr stand der Motorraum in Vollbrand.

Aufgrund der Wärmestrahlung wurden durch einen Trupp unter Atemschutz die angrenzenden Häuserfassaden gekühlt und anschließend der Brand bekämpft. Um ein Wiederaufflammen zu verhindern, wurde der PKW im Motorbereich mit Schaum abgedeckt. Die angrenzenden Wohnhäuser wurden kontrolliert, dort hatte sich jedoch kein Brandrauch ausgebreitet. Im Anschluss wurde der PKW durch ein Abschleppfahrzeug geborgen. Während der Löscharbeiten musste die Kaiserstraße voll gesperrt werden, was zu erheblichen Beeinträchtigungen im morgendlichen Berufsverkehr führte. Die Feuerwehr war mit 2 Einsatzfahrzeugen und 11 ehrenamtlichen Kräften im Einsatz. Die Sperrung wurde durch ein Kommando der Polizei durchgeführt.

 

Ein Kaffee für's Team

PER PAYPAL SPENDEN – DANKE!

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2023