Nachrichten

Montag, 28. September 2020 · wolkig  wolkig bei 8 ℃ · Jahresabschlussübung der Jugendfeuerwehr St. Ingbert-Mitte am Schützenhaus Lehrkraft am Leibniz-Gymnasium positiv auf das Corona-Virus getestet Erster Lesesommer war ein voller Erfolg

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

PKW Überschlag auf der A6

Am Samstagmittag, 16.11.2019, überschlug sich auf der Autobahn (BAB 6) in Höhe der Abfahrt St. Ingbert-Mitte in Fahrtrichtung Saarbrücken ein Opel.

Nach dem Überschlag kollidierte das Fahrzeug mit einem Baum und blieb auf dem Dach in Endstellung in Gehölz auf dem Grünstreifen zwischen Auf-und Abfahrt liegen. Aufgrund der Unfallmeldung rückte, um 13:06 Uhr, die Freiwillige Feuerwehr St. Ingbert mit den Löschbezirken Mitte, Hassel und Rohrbach an die Unfallstelle aus.

Vor Eintreffen der Feuerwehr befreite sich der Fahrer, der sich alleine im Fahrzeug befand, selbstständig. Der Rettungsdienst versorgte den Verletzten und brachte ihn im Anschluss in ein Krankenhaus. Aus dem PKW lief Kraftstoff aus. Die Feuerwehrleute fingen diesen in Wannen auf. Um eine Brandentstehung zu verhindern sicherten die Einsatzkräfte den Brandschutz und schalteten das Fahrzeug, durch Abklemmen der Batterie, stromlos.

Im Anschluss unterstützten die Feuerwehrleute den Abschleppdienst bei der Bergung des Fahrzeuges. Mit einer Seilwinde wurde der PKW aus dem Gehölz gezogen und wieder auf vier Räder gestellt.

Während der Maßnahmen war die Abfahrt St. Ingbert-Mitte vollgesperrt. Der Einsatz endete für die Einsatzkräfte gegen 15:00 Uhr.

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2020