Nachrichten

Freitag, 18. August 2017 · bedeckt  bedeckt bei 20 ℃ · Hasseler Dorffest 2017Jugendcamp des SV Rohrbach 2017Erneuerung des Partnerschaftsvertrages

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Polizei sucht Tatorte

Am frühen Mittwochmorgen (21.08.2013) wurde um 03:10 Uhr in der St. Ingberter Gehnbachstraße durch eine Polizeistreife ein 29jähriger Mann aus Spiesen-Elversberg kontrolliert, der sich verdächtig verhielt.

Eine Überprüfung ergab, daß es um einen Drogenkonsumenten handelt, der bislang mehrfach durch Autoaufbrüche in Erscheinung getreten ist.

Durchsuchungen seiner Person und seiner Wohnung führten zum Auffinden von Waffen und vor allem möglichem Diebesgut, das jedoch entsprechenden Straftaten zugeordnet werden muß.

Die Polizei St. Ingbert bittet deshalb nicht nur die Anwohner im Umfeld der Gehnbachstraße, sondern alle Bürger im Stadtbereich, um Nachschau und Mitteilung, ob es bei ihnen in der Nacht vom 20./21.08.2013 zu einem Diebstahl im allgemeinen oder einem Diebstahl aus einem Fahrzeug gekommen ist.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017