Nachrichten

Freitag, 18. Januar 2019 · bedeckt  bedeckt bei 0 ℃ · Stark wie eine Anaconda, schnell wie ein WieselSpaziergängerin im Wald von zwei Hunden angefallenBeweidungsprojekt Elstersteinpark

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Polizeimeldungen vom Wochenende

Tageswohnungseinbruch in freistehendes Einfamilienhaus und Rückfahrkamera an Kfz entwendet

Tageswohnungseinbruch in freistehendes Einfamilienhaus
Im Tatzeitraum vom 12.01.2019 16:50 Uhr bis 12.01.2019 17:20 Uhr brachen bislang unbekannte Täter in ein freistehendes Einfamilienhaus in der Bergstraße in 66386 St. Ingbert-Mitte ein.
Bisher unbekannte Täter suchen die rückwärtig gelegene erhöhte Terrasse auf, schiebt die Jalousien hoch, hebelt mit einem bislang unbekannten Hebelwerkzeug das rechtsseitig von der Terrassentür befindliche Küchenfenster auf, öffnen dieses und steigen in die Küche ein.
Hat jemand die oben genannte Tat beobachtet und kann Angaben zum Täter machen, wird um Informationsmitteilung an die Polizeiinspektion St. Ingbert unter der Telefonnummer 06894/1090 gebeten

Diebstahl an KfZ
Im Zeitraum vom 11.01.2019, 15:00 Uhr bis zum 12.01.2019, 06:30 Uhr hat ein bislang unbekannter Täter in der Sebastianstraße Höhe Hausnummer 15 in 66386 St. Ingbert-Hassel an einem weißen Peugeot Boxer mit IGB-Kreiskennzeichen die oberhalb des Kofferraumes befindliche Rückfahrkamera entwendet.
Hat jemand die oben genannte Tat beobachtet und kann Angaben zum Täter machen, wird um Informationsmitteilung an die Polizeiinspektion St. Ingbert unter der Telefonnummer 06894/1090 gebeten.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2019