Nachrichten

Montag, 11. Dezember 2017 · bedeckt  bedeckt bei 1 ℃ · Kinder schmückten den Christbaum im Bürgerhaus211.939,52€ Bundesförderung für die Lebenshilfe SaarVon Planung bis Übergabe – Immer mit dem Energieberater

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Premiere für die SV 07 Elversberg

Am morgigen Samstag, den 20. September reist die SV Elversberg in den Norden von Baden-Württemberg. In Neckarelz betritt die SVE Neuland. Zum ersten Mal treffen die 07er auf die Mannschaft von der SpVgg Neckarelz.

Das Team von Trainer Peter Hogen gewann am vergangenen Samstag seine Auswärtspartie gegen Astoria Walldorf mit 0:3. Anstoß der Partie im Elzstadion ist um 14 Uhr.

Die SV Elversberg möchte die Partie erfolgreich gestalten und zählbare Punkte einfahren. Trainer Willi Kronhardt sieht seine Mannschaft für diese Aufgabe gut gerüstet: „Wir wissen, dass wir als Absteiger und als einer der Topfavoriten für die Relegationsplätze, keine leichten Spiele mehr haben werden. Wir müssen von Spiel zu Spiel unsere Position immer wieder bestätigen. Neckarelz wird ein harter Brocken werden, das haben die teilweise überraschende Ergebnisse der letzten Wochen gezeigt.“
Willi Kronhardt sieht wenig Veranlassung, seine Elf gegenüber dem Heimerfolg über Pirmasens zu ändern. Außer dem gesperrten Jeremy Karikari stehen alle Spieler zur Verfügung.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017