Nachrichten

Dienstag, 22. September 2020 · sonnig  sonnig bei 15 ℃ · Filmmusicals von Gershwin und Co in der Kinowerkstatt Run2Hero bei der DJK SG St. Ingbert Rentenstelle im Rathaus bis zum 2. Oktober 2020 geschlossen

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Pressekonferenz: Ausgangsbeschränkung!

Ab dem morgigen Samstag gilt im Saarland eine AusgangsBESCHRÄNKUNG. Restaurants und Friseure müssen geschlossen bleiben, viele Geschäfte bleiben zunächst weiter geöffnet. Eine AusgangsSPERRE gibt es jetzt aber NOCH nicht.

Arztbesuch, Arbeiten, Lebensmitteleinkäufe und Spaziergänge bleiben möglich, jedoch nur im kleinen Kreis.

Das Freizeit-Angebot wird stärker eingeschränkt. Nun müssen auch Friseure schließen und auch Restaurants müssen geschlossen – nur Angebote zum Mitnehmen oder Lieferservice sind weiter möglich.

Der Ministerpräsident des Saarlandes, Tobias Hans begründete die schärfen Maßnahmen in seiner heutigen Pressekonferenz mit steigenden Infektionszahlen. Wenn das Infektionstempo nicht gebremst werde, wäre es nur eine Frage der Zeit, bis das Gesundheitssystem überlastet sei. Viele Menschen gingen aber immer noch zu leichtfertig mit der Krankheit um. Insbesondere junge Menschen fühlten sich oft zu sicher. Mehrfach habe die Polizei ausrücken müssen, um Versammlungen aufzulösen. Mit der Ausgangsbeschränkung soll die Bevölkerung geschützt werden.

Der Ministerrat hat der Ausgangsbeschränkung zugestimmt. Sie gilt ab Samstag, zunächst für zwei Wochen.

Noch erlaubt:

Bei Vorliegen folgender triftiger Gründe darf man weiter das eigene Haus und den eigenen Garten verlassen

  • Berufsausübung
  • Inanspruchnahme von Notbetreuung
  • Ablegen von Prüfungen
  • Medizinische Notfälle, auch Tiere
  • Arztbesuche und Behandlungen
  • Blutspenden
  • Besuche bei Angehörigen, denen man helfen möchte
  • Versorgungsgänge, etwa Lebensmittel-Einkauf
  • Briefversand
  • Sport, wenn Abstand gehalten wird
  • Spaziergänge, wenn Abstand gehalten wird

geöffnet bleiben:

  • Banken
  • Tierbedarf
  • Hörgeräteakustiker und Optiker
  • Werkstätten
  • Waschsalons
  • Bau- und Gartenmärkte,  wenn Abstand gehalten wird
  • Kirchen, Synagogen und Moscheen,  wenn Abstand gehalten wird

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

  1. Hiroshi Matsui

    Bitte um eine Korrektur ! Baufachmärkte bleiben offen, sagte heute Herr Ministerpräsident Tobias Hans.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2020