Nachrichten

Montag, 17. Januar 2022 · bedeckt  bedeckt bei 2 ℃ · „MOP uff de Schnerr“ in der Kinowerkstatt „MOP uff de Schnerr“ in der Kinowerkstatt Kinderkino vor Ort – diesmal in Hassel

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Projekt Digital Main 4.0: Berufsfachschüler erwerben praxisnah Robotik-Kenntnisse

Ende November waren die Berufsfachschulklassen der Fachrichtung Technik mit den Lehrkräften Herrn Emmerich, Herrn Kipper und Herrn Ullrich zu Gast in der Festo Lernzentrum Saar GmbH. Der Besuch fand im Rahmen des Projektes „DigiMain4.0“ statt,

bei dem es sich um ein Schulungsprogramm mit sowohl praktischen als auch theoretischen Inhalten handelt, welches vom Festo Lernzentrum in Zusammenarbeit u.a. mit der TU Wien und der Joanneum Research entwickelt wurde. Hier arbeitet ein kollaborativer Roboter (Cobot) mit dem Menschen zusammen und unterstützt beispielsweise in Produktionsprozessen.

Zur Vorbereitung der Praxis wurden digitale Lerneinheiten, sogenannten Learning Nuggets, zu den Themen Mensch-Roboter-Kollaboration, Instandsetzung und Pneumatik fachübergreifend im Technologie-, Englisch- und Physikunterricht von den Schüler*innen am BBZ St. Ingbert bearbeitet. Die Durchführung der praktischen Inhalte erfolgte dann im Festo Lernzentrum. Die Schüler*innen prüften mit Hilfe von Cobot-Demonstratoren, d.h. in Zusammenarbeit mit einem Roboter, die Dichtheit von Pneumatikzylindern. Alle Schüler*innen absolvierten die Lerninhalte erfolgreich und erhalten in Kürze ein Zertifikat vom Projektträger European Institute of Innovation & Technology.

Bei ihrem Besuch konnten die Schüler*innen zudem die Ausbildungswerkstatt besichtigen und wurden über mögliche Ausbildungsgänge der Festo am Standort Rohrbach informiert.
Auch bauten Sie pneumatische Schaltungen unter Anleitung von Auszubildenden auf.
Das BBZ St. Ingbert dankt insbesondere den Projektmitarbeitern Eva Minnig und Rolf Fischer vom Festo Lernzentrum, die unseren Berufsfachschulklassen die Möglichkeit eröffneten, an dem Projekt teilzunehmen und darüber hinaus Einblicke über die Ausbildung in einem Industrieunternehmen vor Ort zu erhalten.

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2022