Nachrichten

Freitag, 16. April 2021 · bedeckt  bedeckt bei 4 ℃ · Oberwürzbach: Kita-Erweiterungsbau geht in Betrieb Aktuelle Verkehrsmeldungen Wechselunterricht am BBZ

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Qualifizierung zur Kindertagespflegeperson

Die Kindertagespflege stellt eine individuelle, familiennahe und flexible Betreuungsmöglichkeit dar und bietet eine gute Alternative zur der Betreuung in einer Kindertagesstätte oder Krippe.

Um die bestehende Nachfrage zu decken, startet der Saarpfalz-Kreis am Dienstag, 5. Mai 2015, den zwölften Qualifizierungskurs zur Kindertagespflegeperson.

Parallel zum Kurs wird für Kinder der Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Kinderbetreuung angeboten. Der Kurs findet dienstags und donnerstags jeweils von 8 bis 12 Uhr im Haus der Begegnung, Spandauer Straße 10, in Homburg statt und endet am 3. November 2015. In den Schulferienzeiten findet kein Kurs statt.

Landrat Clemens Lindemann zum Kurs: „Die Aufgabenschwerpunkte im Qualifizierungskurs orientieren sich an den Förderaspekten Erziehung, Bildung und Betreuung von Kindern und beinhaltet Themen zur Kooperation und Kommunikation zwischen Tagespflegepersonen und Eltern.“ Darüber hinaus werden die Arbeitsbedingungen der Tagespflegepersonen sowie die rechtlichen, finanziellen und institutionellen Rahmenbedingungen der Kindertagespflege erörtert.

Interessierte wenden sich an Beate Henn, Sachgebiet Kindertagespflege beim Kreisjugendamt in Homburg unter der Telefonnummer 0 68 41 / 1 04-81 72 oder per Mail an Beate.Henn@Saarpfalz-Kreis.de.

Ein Kaffee für's Team

Spenden

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2021