Nachrichten

Dienstag, 24. Oktober 2017 · bedeckt  bedeckt bei 11 ℃ · Bilderbuchkino für Kinder ab 4 JahreRohrbacher Weihnachtsmarkt steht vor der TürBarrierefreie Sanierung der Fußgängerzone in Angriff nehmen

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Rathaussturm und Närrisches Treiben in St. Ingbert

Am heutigen Samstag, 25. Februar 2017, um 16.11 Uhr, findet der traditionelle Rathaussturm in St. Ingbert statt.

Die beteiligten Karnevalsvereine hatten gemeinsam mit der Stadtverwaltung die Idee, den Rathaussturm auf den Nachmittag zu verlegen, damit man anschließend sorglos und ohne Zeitdruck weiterfeiern kann. Hauptgrund für die Entscheidung war, die Veranstaltung der DJK in der Stadthalle zu unterstützen und mehr Publikum für die Vorführungen der Gardemädchen zu mobilisieren.

Im Anschluss an die Rathausstürmung ist bei freiem Eintritt närrisches Treiben in der Stadthalle angesagt. Die Gardemädchen der St. Ingberter Karnevalsvereine zeigen in verschiedenen Darbietungen ihr Können und das Duo „Pinacolada“ sorgt musikalisch für Stimmung und beste Laune. Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt mit Getränken zu Preisen „wie früher“ und kleinen Snacks.

Gegen 21 Uhr hat das närrische Treiben in der Stadthalle ein Ende – wer Lust hat, weiter zu feiern, findet auf der Alten Schmelz eine riesige Faschingsfete, und in allen Kneipen der Innenstadt regiert der Karneval. So bietet der Rathaussturm die perfekte Einstimmung auf die Dengmerter Faasenacht am Samstagabend.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017