Nachrichten

Mittwoch, 8. Februar 2023 · sonnig  sonnig bei -1 ℃ · Caveman – Der Kinofilm Feuerwehr löscht Kaminbrand in der Sandstraße Ein Leben für die Informatik – Prof. Günter Hotz wird Ehrenbürger

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Relegationshinspiel an der Kaiserlinde

Es ist soweit! Am Mittwoch, 29.05.2013 um 18.30 Uhr empfängt die SV 07 Elversberg den TSV 1860 München II zum Relegationshinspiel zur 3.Liga. Nach einer langen Saison mit vielen englischen Wochen in der Rückrunde hat die SVE die Chance, die Vizemeisterschaft in der Regionalliga Südwest mit dem Aufstieg zu vergolden. Der Gegner, TSV 1860 München II, wurde Meister der Regionalliga Bayern, holte beachtliche 80 Punkte und konnte die Zweitvertretung des FC Bayern München auf Platz zwei verweisen. Vor allem in der Rückrunde konnte die Zweite Mannschaft der „Löwen“ überzeugen. In diesem Zeitraum wurden 50 von 80 Punkten geholt.

SVE-Trainer Jens Kiefer sagt zum Relegationsspiel: „ Das ist sicherlich eines der wichtigsten Spiele der Vereinsgeschichte. Darauf haben wir die ganze Saison hingearbeitet. 1860 München II ist eine Mannschaft mit vielen technisch guten Spielern. Ich erwarte ein enges Spiel auf technisch hohem Niveau und hoffe, das wir das bessere Ende für uns haben.“

Die U23 der Löwen ist keine unbekannte Mannschaft für die SVE: Zwischen 2000 und 2008 gab es in der damaligen Regionalliga Süd bereits zehn Aufeinandertreffen. Von diesen zehn Duellen konnte die SVE sieben gewinnen und musste nur eine Niederlage einstecken. An der Kaiserlinde wurden von fünf Spielen gegen 1860 München II vier gewonnen.

Schiedsrichter der Partie ist Marcel Unger (Halle). Er leitete in dieser Saison bereits acht Zweitligaspiele und ein DFB-Pokalspiel.

Ein Kaffee für's Team

PER PAYPAL SPENDEN – DANKE!

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2023