Nachrichten

Sonntag, 29. Januar 2023 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei -2 ℃ · Lese-Soirée in Kulturhaus MOP2023 „Eismayer“ Caveman – Der Kinofilm

Facebook Twitter Instagram RSS Feed

Rohrbacher Rathaus erhalten, CDU Rohrbach fordert Entwicklungskonzept

Es darf keine weitere Rohrbacher Bauruine entstehen.
Das Rohrbacher Rathaus in der Bahnhofstraße ist ein Wahrzeichen der ehemaligen Gemeinde Rohrbach. Laut Vertrag der Gebietsverwaltungsreform zogen 1974 anstelle der aufgelösten Gemeindeverwaltung Rohrbach die Stadtwerke St. Ingbert in das Rathaus Rohrbach ein. Wenn jetzt wie angekündigt, die Stadtwerke St. Ingbert Ende 2014 das ehemalige Rohrbacher Rathaus verlassen, muss die Stadt St. Ingbert für einen adäquaten Ersatz sorgen. Die CDU Rohrbach fordert daher die Stadtverwaltung St. Ingbert auf, ein Entwicklungskonzept für das Rohrbacher Rathaus vorzulegen und zügig umzusetzen, damit in Rohrbach nach den Sam-Werken, dem Rohrbacher Bahnhof und der TG-Halle keine weitere Bauruine entsteht.

Ein Kaffee für's Team

PER PAYPAL SPENDEN – DANKE!

Werbung

Im St. Ingberter Anzeiger werben

Tag-Übersicht

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2023