Nachrichten

Montag, 10. Dezember 2018 · wolkig  wolkig bei 5 ℃ · Polizeimeldungen vom Wochenende100 Dinge – Neue Komödie im Regina KinoSingen schlägt Brücken zwischen den Generationen

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Rückblick und Ausblick – Wanderung mit dem Biosphärenbus 501 ein voller Erfolg

Bei strahlendem Sonnenschein und spätsommerlichen Temperaturen ging es am 20. Oktober für 31 Teilnehmer zu einer geführten Wanderung durch die Biosphäre Bliesgau.

Gegen 11 Uhr trafen sich die Wanderfreunde und Naturinterssierte je nach Einstiegspunkt zum Biosphärenbus 501 mit dem Natur- und Landschaftsführer Peter Hartmann in Homburg bzw. mit Natur- und Landschaftsführer Johannes Ruck in Kleinblittersdorf. Von dort ging es jeweils mit dem Biosphärenbus 501 zum Startpunkt der Wanderung nach Wolfersheim, wo dann die Gruppen aufeinandertrafen und sich gemeinsam auf den Weg machten.

Biosphärenbus 501

Bei einer gemütlichen Wanderung von Wolfersheim nach Herbitzheim konnten die Teilnehmer die in herbstliche Farben eingetauchte Biosphäre entdecken und wurden Dank der Natur- und Landschaftsführer auf die großen und kleinen Besonderheiten am Wegesrand hingewiesen.

In Herbitzheim bot Gabi Steinmann in ihrem Café Saisonal die Möglichkeit zur Einkehr und einer kurzen Ruhepause mit geselligem Miteinander. Die süßen und herzhaften Leckereien aus der Region, welche mit Sonnenstrahlen im Gesicht auf der Außenterrasse verköstigt wurden, begeisterten die Teilnehmer und stärkten für den zweiten Teil der Wanderung Richtung Gersheim.

Herbstlandschaft im Bliesgau

Nach einem kurzen Abstecher in das Orchideengebiet, das mit seinen verschiedenen Stationen auch im Herbst ein lohnenswertes Wanderziel ist, endete die Wanderung in Gersheim am Busbahnhof. Von dort brachte der Biosphärenbus 501 die Wanderer wieder zu ihrem Startpunkt zurück.

Aufgrund der positiven Rückmeldungen der Teilnehmer werden die Saarpfalz-Touristik und der Bereich ÖPNV des Saarpfalz-Kreis auch im kommenden Jahr die Wanderung mit dem Biosphärenbus 501 in den Bliesgau wieder anbieten. Es wird eine Frühjahrswanderung am 11. Mai und eine Herbstwanderung 19. Oktober 2019 angeboten.

Weitere Informationen und Anmeldung bei:
Saarpfalz-Touristik, Paradeplatz 4, 66440 Blieskastel, Tel.: (0 68 41) 1 04 – 71 74, Fax: 1 04 – 71 75, E-Mail: touristik@saarpfalz-kreis.de

 

W. Henn

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Bitte lesen Sie sich die Netiquette für unseren Kommentarbereich durch, bevor Sie einen Beitrag verfassen. Vielen Dank!

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2018