Nachrichten

Donnerstag, 14. Dezember 2017 · leichter Regen - Schauer  leichter Regen - Schauer bei 4 ℃ · Kinostart von Star Wars: Die letzten Jedi 3DVorweihnachtsprogramm des St. Ingberter SchachclubsÄnderungen im Fahrplan im Saarpfalz-Kreis

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

Saarpfalz-Touristik verleiht Urkunden für neue Ferienwohnungen

Saarpfalz-Touristik verleiht Urkunden an Familie Müller für ihre sechs neuen Ferienwohnungen „ModInn – Modernes Wohnen in Blieskastel“.

Eine Sternstunde im wahrsten Sinne des Wortes schlug heute für Familie Müller. Bügermeisterin Annelie Faber-Wegener und Wolfgang Henn, Geschäftsführer der Saarpfalz-Touristik, überreichten an die Familie die Urkunden des Deutschen Tourismusverbandes mit viermal drei Sternen und zweimal vier Sternen für die sechs Ferienwohnungen „ModInn – Modernes Wohnen in Blieskastel“.

Über ein Jahr wurde das denkmalgeschütze Haus in der barocken Innenstadt von Bieskastel grundsaniert und sechs Wohnungen neu eingerichtet. Die sehr geschmackvollen Ferienwohnungen liegen zentral in der Stadt von Blieskastel, aber dennoch ruhig und sind optimal gelegen für Urlaubsausflüge in die Umgebung und Abstecher zu den Sehenswürdigkeiten im Biosphärenreservat Bliesgau. Gleichzeitig findet der Gast hier die nötige Ruhe, um sich von den Strapazen und Eindrücken eines Aktivurlaubs zu erholen. Hier kann man die Seele baumeln lassen und den Urlaub entspannt auf dem gemeinsamen Innenhof genießen.
Auf drei Stockwerken sind die sechs Wohnungen modern und gemütlich eingerichtet. Sie verfügen über ein separates Schlafzimmer, ein Wohn- und Esszimmer, ein Badezimmer und eine Einbauküche. Drei der Wohnungen haben einen eigenen Balkon.

Die Ferienwohnungen wurden von den Mitarbeiterinnen der Saarpfalz-Touristik, Lisa Schanné und Katrin Thieser, die zugelassene Prüferinnen für Klassifizierungen des Deutschen Tourismusverbandes sind, unter die Lupe genommen. Dabei wurde jede Ferienwohnung anhand eines rund 160 Merkmale umfassenden Kriterienkatalog bewertet. Neben der Erfüllung von Mindeststandards, wie z.B. Infrastruktur des Objektes, den Räumlichkeiten sowie die Qualität der Ausstattung, werden Zusatzleistungen wie Internetzugang, Spülmaschine und Serviceangebote, wie z.B. Fahrradverleih oder Brötchenservice in die Bewertung einbezogen.

Die Mitarbeiterinnen der Saarpfalz-Touristik überprüfen und bewerten die Ferienwohnungen nach den Richtlinien des Deutschen Tourismusverbandes e.V. (DTV) in Berlin – ähnlich wie die Hotels – und zeichnen diese mit, dem jeweiligen Standard entsprechenden, Sternen aus. Nach außen hin sichtbar wird die Teilnahme an der Klassifizierung durch eine Urkunde, die das Ergebnis dokumentiert. Auf Wunsch kann auch ein Emaille-Schild mit den erworbenen Sternen bestellt werden. So sieht jeder Gast schon an der Haustür, was ihn erwartet.

Die Klassifizierung der Privatunterkünfte dient der Qualitätssicherung im deutschen Tourismus. Da Sterne eine international übliche und verlässliche Kennzeichnung sind, kann der Gast das Angebot besser einschätzen und vergleichen. Sie sind somit im Bewusstsein der Gäste als verlässliche Orientierungshilfe für Ausstattungsqualität fest verankert. Die Vermieter erhalten mit der DTV-Klassifizierung eine unabhängige und objektive Bewertung ihrer Wohnung und können drei Jahre lang mit den erhaltenen Sternen werben. Danach erfolgt eine Nachprüfung.

Darüber hinaus wird durch die Klassifizierung die Zusammenarbeit mit der Saarpfalz-Touristik enger vernetzt, da sie den Vermietern der Ferienwohnungen und –häusern als Ansprechpartner und Berater zur Seite steht. Vermieter, die noch unschlüssig sind, können sich auch den Überprüfungsbogen anfordern, um sich ein Bild darüber zu machen, welche Kriterien gefordert werden.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017