Nachrichten

Donnerstag, 14. Dezember 2017 · leicht bewölkt  leicht bewölkt bei 4 ℃ · Kinostart von Star Wars: Die letzten Jedi 3DVorweihnachtsprogramm des St. Ingberter SchachclubsÄnderungen im Fahrplan im Saarpfalz-Kreis

Facebook Twitter Google+ Instagram RSS Feed

saarVV spendet der Aktion „AUTOFASTEN“ 200 Netzkarten

Der Saarländische Verkehrsverbund (saarVV) stellt auch in diesem Jahr der „Aktion Autofasten 2012“ insgesamt 200 Zwei-Wochen-Netztickets kostenlos zur Verfügung. „Die Freikarten sind eine Einladung an alle Teilnehmer, den ÖPNV als Alternative zum Auto kennenzulernen, so Dieter Haag, Sprecher der Geschäftsführung im saarVV. „Neben unserem Beitrag zum Klimaschutz wollen wir die „Autofaster“ von unserem Produkt überzeugen, damit sie die Vorteile des ÖPNV kennenlernen und auch zukünftig öfters bei uns einsteigen.“
Zum „Autofasten“ rufen die christlichen Kirchen im deutschen Südwesten gemeinsam mit dem Rat christlicher Kirchen im Großherzogtum Luxemburg für die kommende Fastenzeit auf. Vom 4. März bis 1. April 2012 sind interessierte Autofahrer eingela-den, ihren Wagen möglichst oft stehen zu lassen. Ziel ist es, über eine Änderung des persönlichen Lebensstiles zur Verringerung der klimaschädlichen Kohlendioxid-Emissionen beizutragen.
Die Fahrkarten werden unter allen Teilnehmern im Saarland ausgelost. Den Autofas-tern aus Rheinland-Pfalz stellen die dortigen Verkehrsverbünde verbilligte Vier-Wochen-Netztickets zur Verfügung.
Alle wichtigen Informationen zur Aktion gibt es im Internet unter www.autofasten.de.

Kommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar schreiben

Zu diesem Artikel können keine Kommentare mehr abgegeben werden.

St. Ingberter Anzeiger ·
1865–2017